Die Suche ergab 125 Treffer

von teslak
Do 5. Dez 2019, 08:38
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Reparaturbericht "Englische Standuhr, Daye Barker, London vor 1749
Antworten: 2
Zugriffe: 262

Re: Reparaturbericht "Englische Standuhr, Daye Barker, London vor 1749

Hallo Oliver, vielen Dank für die ausführliche Beschreibung der Restaurierung der Uhr. Die ist dir und Joshua super gelungen. Besonders gut finde ich dass ihr beide so ausführlich auf die "Kleinigkeiten" und Besonderheiten hinweist. Welches Öl an welcher Stelle. Das ist sehr hilfreich, deshalb viele...
von teslak
So 30. Dez 2018, 09:36
Forum: Wanduhren
Thema: Eigenbau einer Sekunden-Pendeluhr mit 2 Pendeln
Antworten: 6
Zugriffe: 5254

Re: Eigenbau einer Sekunden-Pendeluhr mit 2 Pendeln

Hallo Ralf, ich bin begeistert was du gebaut hast und hier zeigst. Hut ab. Kannst du bitte noch ein wenig mehr zu der Uhr schreiben? Mich würden die Pendelfedern interessieren, auch deine Pendelstab-Präparation würde mich noch im Detail interessieren. Du schreibst, dass du mit dem Invar-Stab keine g...
von teslak
So 6. Mai 2018, 18:51
Forum: Wanduhren
Thema: Ganggenauigkeit der Mechanica M1
Antworten: 57
Zugriffe: 44671

Re: Ganggenauigkeit der Mechanica M1

Hallo Ursus, ich habe nur 99 Tage bei meiner Furtwangener Schuluhr beobachtet, gestartet bei +3,5 Sekunden, jetzt bei +7,69 Sekunden, also ein + von 4,19 Sekunden. Dafür dass die Uhr im Wohnzimmer hängt und den üblichen Störungen ausgesetzt ist, bin ich sehr zufrieden mit meinem Eigenbau. Ich gehe a...
von teslak
Fr 23. Sep 2016, 13:30
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo Gerd, die Dekupiersäge steht bei mir auf der Liste der noch anzuschaffenden Maschinen. Es ist ziemlich mühsam mit der Laubsäge eine Zeigerlänge von knapp 300mm für die Schablone auszusägen. Auch die beiden Streifen aus dem Stahlblech hatten gut 130mm, da kommt man den "meditativen Sägen" schon...
von teslak
Fr 23. Sep 2016, 08:42
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo zusammen, zwischenzeitlich bin ich etwas weiter gekommen mit meinen Zeigern. Sowohl der Sekundenzeiger als auch der Minutenzeiger wurde fertiggestellt. 1-RIMG2669.JPG Die Vorgehensweise ist wie gehabt, eine Schablone wird im gewünschten Maßstab angefertigt und auf dem Pantographentisch befesti...
von teslak
So 28. Aug 2016, 18:34
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo Kurt, danke, der Hinweis die Schablone auf Umschlag zu machen, darauf bin ich noch nicht gekommen. Wie funktioniert das bei Bohrungen, die würde ich sicherheitshalber als komplette Bohrung ausführen. Ich werde das bei den nächsten Teil ausprobieren. Den Zeiger spanne ich auf einen Klotz welche...
von teslak
Sa 27. Aug 2016, 15:59
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo zusammen, wie bereits angedroht, habe ich versucht den ersten Zeiger zu fertigen. Vorgegangen bin ich wie meistens: - Zeiger im CAD malen - Zeiger auf gewünschten Maßstab hochscalieren, in meinen Fall wäre es 5:1 - Zeichnung ausdrucken und auf ein Stück Alu-Blech kleben - Schablone mit der Säg...
von teslak
Fr 19. Aug 2016, 21:43
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo Guido, danke für die Blumen. Ich werde sehr gerne weiter darüber berichten. Aktuell arbeite ich an der Anfertigung der Zeiger. Diese werden aus einen Kohlenstoffhaltigen Stahlblech mit der Stärke von 1mm graviert. Erst wollte ich den leichteren Weg gehen und die Zeiger Lasern lasen, habe mich ...
von teslak
Fr 12. Aug 2016, 09:15
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo Schorsch,

danke für das Lob zu meiner Uhr. Das mit der Fräserherstllung interessiert mich. Einen Einzahnfräser habe ich auch schon hergestellt. Dass man damit auch abwälzen kann war mir nicht bewust.

Viele Grüße,
Dieter
von teslak
Do 11. Aug 2016, 10:12
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Sekundenpendeluhrbau reloaded!
Antworten: 319
Zugriffe: 85950

Re: Sekundenpendeluhrbau reloaded!

Hallo zusammen, nachdem meine Uhr seit einigen Wochen läuft, habe ich in der Zwischenzeit am Zeigerwerk gearbeitet. Das Zeigerwerk ist als "Geradeaus-Kette" von Hr. Merkel konstruiert worden und genauso von mir nachgebaut. Das Stundenrad hat 144 Zähne bei einem Modul von 0,55, das Viertelrohr damit ...