Aron Uhr

Vorstellung von Uhren und Uhrensystemen
Antworten
janekp
Beiträge: 163
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 21:05

Aron Uhr

Beitrag von janekp » Fr 17. Okt 2014, 18:41

Hallo.
Ist das wirkilich ein Aaron elektrische Uhr?Das Tragstuhl,Gehause und Werk mit gleiche nummer 618.Auf Zifernblatt steht Chronos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von KleineSekunde am Fr 17. Okt 2014, 23:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff geändert

Benutzeravatar
benzing
Beiträge: 24
Registriert: Do 8. Sep 2011, 16:10
Wohnort: Siegen

Re: Aron Uhr

Beitrag von benzing » Fr 17. Okt 2014, 21:29

Das sieht ja so aus, als wenn das Werk über den Motor angetrieben wird,
anstatt über Feder oder Gewicht... :?

Wo hast Du die den her?

LG Sven
Zuletzt geändert von KleineSekunde am Fr 17. Okt 2014, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff geändert

KleineSekunde
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Aron Uhr

Beitrag von KleineSekunde » Fr 17. Okt 2014, 23:54

Hallo,

weiterführende Informationen zu der Uhr und deren Technik gäbe es beispielsweise hier (Suchfunktion hier im DGC-Forum dann mit dem Begriff "Aron", nicht "Aaron") aber auch an anderen Stellen im Forum:
http://www.dg-chrono.info/dg-chrono.de/ ... hilit=Aron

Auch mit dem Schriftzug "Chronos" auf dem Zifferblatt.

Um weitere Suchen zu vereinfachen, habe ich den Betreff auf "Aron Uhr" geändert. Falls dies nicht erwünscht sein sollte, bitte ich um eine Rückmeldung.

Viel Spaß mit der Uhr!

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde

janekp
Beiträge: 163
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 21:05

Re: Aron Uhr

Beitrag von janekp » Sa 18. Okt 2014, 04:21

benzing hat geschrieben:Das sieht ja so aus, als wenn das Werk über den Motor angetrieben wird,
anstatt über Feder oder Gewicht... :?

Wo hast Du die den her?

LG Sven
Ja stimmt das,keine Gewicht,keine Feder.
KleineSekunde hat geschrieben:Hallo,

weiterführende Informationen zu der Uhr und deren Technik gäbe es beispielsweise hier (Suchfunktion hier im DGC-Forum dann mit dem Begriff "Aron", nicht "Aaron") aber auch an anderen Stellen im Forum:
http://www.dg-chrono.info/dg-chrono.de/ ... hilit=Aron

Auch mit dem Schriftzug "Chronos" auf dem Zifferblatt.

Um weitere Suchen zu vereinfachen, habe ich den Betreff auf "Aron Uhr" geändert. Falls dies nicht erwünscht sein sollte, bitte ich um eine Rückmeldung.

Viel Spaß mit der Uhr!

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde
Danke Guido ,ich werde das Forum durchsuchen.

Benutzeravatar
Typ1-2-3
Beiträge: 1282
Registriert: So 22. Aug 2010, 19:10

Re: Aron Uhr

Beitrag von Typ1-2-3 » So 19. Okt 2014, 19:42

Ja, das ist definitiv eine Aron-Uhr. Auch das Chronos auf dem Zifferblatt (eventuell auch auf dem Werk) ist typisch. Es ist eine Niederspannungs-Uhr. Wahrscheinlich eine Einzeluhr, wenn ich das auf den Bildern richtig gesehen habe. Ich meine, dass ich hier schon eine Aron-Uhr vorgestellt habe. Das Zifferblatt macht wahrscheinlich noch Arbeit.

Die Uhr wird an sich von der kleinen Blattfeder angetrieben, die im Motor gebogen zu sehen ist. Wenn sie innerhalb einiger weniger Minuten abgelaufen ist, wird sie von dem Motor wieder aufgezogen.

Frank

Antworten