Die Suche ergab 48 Treffer

von uhrenditoDGC
Sa 19. Sep 2020, 12:04
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!
Antworten: 3
Zugriffe: 63

Re: Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!

Bei dem Schlagwerk mit Multifunktionshebel fallen gegenüber den anderen Schlagwerkstypen viele Bauteile weg, vor allen Dingen gibt es kein Anlaufrad.
von uhrenditoDGC
Sa 19. Sep 2020, 11:54
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Hallo Taloon, das ist wirklich phantastisch, wie Ihnen oder Dir die Lösungsvorschläge zu meinem Problem haufenweise in den Kopf kommen. Aber langsam habe ich ein anderes Problem, nämlich das alles richtig zu verstehen und die beste Lösung zu erkennen. Ok, jetzt am Wochenende habe ich keine Zeit für ...
von uhrenditoDGC
Fr 18. Sep 2020, 13:02
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!
Antworten: 3
Zugriffe: 63

Re: Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!

An die Interessierten, Ich habe jetzt herausgefunden, dass die Lösung meines Problems ganz ohne die Technik eines Schlagwerkes mit Rechen oder mit Schlossscheibe möglich ist, nämlich auf Basis eines Schlagwerkes mit Multifunktionshebel, wie es sehr gut im Kapitel 14 des Buches von Hans Hager "Instan...
von uhrenditoDGC
Fr 18. Sep 2020, 10:19
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Dazu muss natürlich der axiale Weg in beide Richtungen begrenzt werden.
von uhrenditoDGC
Fr 18. Sep 2020, 10:04
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Hallo Taloon und die anderen, vielen Dank für Deine gute Lösung des Problems. Ich habe selbst jetzt auch eine Lösung gefunden, die nur mit kreisförmigen Bauteilen auskommt: Bleiben wir bei meinem Beispiel, dass Drehungen alle 30 min erfolgen, bzw. jedes der beiden Sternräder jede Stunde ein paarmal ...
von uhrenditoDGC
Mi 16. Sep 2020, 16:35
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!
Antworten: 3
Zugriffe: 63

Rechenschlagwerk als Rechenschaltwerk ?!

Hallo liebe Forumer, ich brauche ein Rechenschlagwerk ohne Schlag, aber dafür mit einer Scheibe auf der Welle des Schöpferrades, die mit einem Schaltstift bei jeder Umdrehung (bzw. bei jedem gedachten Schlag) ein Sternrad um einen Zahn weiter dreht, wobei die Anzahl der Umdrehungen/Schläge bzw. der ...
von uhrenditoDGC
Di 15. Sep 2020, 18:15
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

An alle Beteiligten,

die Anwendung kann ich im Moment noch nich kundtun, weil es sich wirklich um eine technische Neuheit handelt, die entweder für sich selbst oder als Komplikation für Uhren zum Einsatz kommen kann. :)

Bis demnächst
Holger
von uhrenditoDGC
Di 15. Sep 2020, 17:36
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Hallo Taloon, hallo Moritz, das besagte Rad oder die Scheibe soll sich auf jeder der beiden Positionen zwischen drei- und sechsmal drehen und bei jeder Drehung soll der zu jeder Position gehörige Schaltstift sein zugehöriges Sternrad um einen Zahn, also gesamt zwischen 3 und 6 Zähne weiterdrehen. Di...
von uhrenditoDGC
Di 15. Sep 2020, 12:09
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Liebe Beteiligte, ich glaube, dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe. Auf der Welle des besagten Rades findet sich das Trieb, das von einem vorausgehenden Zahnrad angesteuert wird. Das besagte Rad braucht keine Verzahnung, sondern nur an jeder Seite im gleichen Winkel und auf gleicher radialer...
von uhrenditoDGC
Di 15. Sep 2020, 11:55
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 15
Zugriffe: 114

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Trotzdem vielen Dank dem Moritz für seine großartige Arbeit mit der Getriebedarstellung!

lg Holger