Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Welche Uhr, welches Werk ist das ?
Antworten
capitals1971
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 18:14

Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von capitals1971 » Sa 7. Apr 2018, 06:49

Hallo,
Wer von Euch kann mir dringend weiter helfen:
Habe ein Glasbild mit eingebauter Uhr und benötige Hilfe (Hersteller, Baujahr, wo bekomme ich Teile,...)

Bitte um dringende Hilfe
Danke im Voraus
LG
Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Chroniker
Beiträge: 146
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:39

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von Chroniker » Sa 7. Apr 2018, 16:41

Hallo und willkommen im Forum!

Die Buchstaben E.S & Co. gehören ziemlich sicher zu einer Uhrenhandlung, die die Uhr verkauft hat. Das sagt also meist nichts. Und fehlende Teile sind natürlich ebenfalls sehr schwierig zu bekommen: Nur in einen genau gleichen Werk kannst Du fündig werden.

Wenn Du aber Glück hast, lässt ich der Hersteller des Uhrwerkes bestimmen.

Dazu solltest Du die Maße des Werkes nehmen und dann in diesem Verzeichnis unter den eckigen Platinen nachsehen. Meist wirst Du dort den Hersteller aurfgelistet finden.

http://www.dg-chrono.de/bibliothek/weckerwerke

Und wir freuen uns natürlich, wenn Du uns mitteilst, wer der Hersteller war. Viel ERfolg!

Chroniker

Benutzeravatar
Typ1-2-3
Beiträge: 1282
Registriert: So 22. Aug 2010, 19:10

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von Typ1-2-3 » Sa 7. Apr 2018, 17:18

Warum benötigst Du Teile? Was kaputt sein kann (wenn nicht herumgepfuscht wurde) sind Lager - die sind nicht werkspezifisch sondern nach Maßen zu bestellen - und eventuell Körnerschrauben. Auch die gibt es nach Maßen oder bei Ebay. Körner kann meist nachgeschliffen werden, sonst ausmessen und nach Maß besorgen - eventuell hier fragen. Diese Werke sind durch die Bank so robust, dass man die (fast) immer wieder hinbekommt.

Frank

capitals1971
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 18:14

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von capitals1971 » Sa 7. Apr 2018, 21:30

Hallo,

Danke an Euch beide für die schellen Antworten.
Defekte Teile: Aufzugs-Feder gebrochen und der "Kamm" vom Spieluhrteil (einzelne fehlen)
Alles andere kann ich nicht genau sagen.

LG Joe

KleineSekunde
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von KleineSekunde » Sa 7. Apr 2018, 23:53

Hallo Joe,

bezüglich der fehlenden Zungen an der Spielwalze (entsprechende Fotos fehlen hier im Forum leider) dürfte es wohl sehr schwierig werden...

Aufgrund der Fotos kann ich es nicht genau erkennen, aber mir scheint es, als ob eine Verbindung vom Schlagwerk / Spielwerk zum entsprechenden Windfang fehlen würde.

Hättest du hier weitere / detailiiertere Fotos?

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde

Benutzeravatar
Typ1-2-3
Beiträge: 1282
Registriert: So 22. Aug 2010, 19:10

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von Typ1-2-3 » So 8. Apr 2018, 06:41

Und Federn gibt es durchaus noch nach Maß - zwar einem Kaliber zugeordnet, aber immerhin.

Frank

capitals1971
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 18:14

Re: Uhrwerk mit Spieluhr von heiligen Bild?????

Beitrag von capitals1971 » So 8. Apr 2018, 11:58

Hallo,
Das Maß ist 108x61mm, die ähnlichste ist die von Junghans 100x67mm ist aber von der Form sehr ähnlich.
Bitte um Info ob ich richtig liege.
Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten