Was ist das?

Antworten
Benutzeravatar
s.hartig
Beiträge: 173
Registriert: So 2. Jan 2011, 19:45
Wohnort: Mittelbaden

Re: Was ist das?

Beitrag von s.hartig » So 11. Aug 2013, 12:30

An alle Rätselfreunde:

Laut Jacob Werkzeugkatalog (Ausgabe 1911) handelt es sich bei Teil 1 (der ersten Bilderserie) um ein Schlüsselrohrmaß für Taschenuhr-Aufzugsschlüssel, bei Teil 4 um ein Trieb(höhen)maß:
Triebmaß.jpg
Teil 5 ist ein Zapfenbohrmaschinchen zum Einboren abgebrochener Zapfen in Taschenuhrräder. Es fehlt das Schnurröllchen, mit dem das Rad wie in einem Zapfenrollierstuhl bewegt wird:
Zapfenbohrmaschinchen.JPG

Teil 6 dient der Überprüfung der Zahnabstände bei Zylinderrädern von Taschenuhren:
Zylinderradabgleich.jpg

Den Interpretationen bezüglich der übrigen Maschinchen schließe ich mich an.

Gruß Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

petsch
Administrator
Beiträge: 1684
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Was ist das?

Beitrag von petsch » So 11. Aug 2013, 13:42

Danke Stefan für die Auflösung sogar mit kopiertem Beleg der meisten Werkzeuge.
s.hartig hat geschrieben:
Laut Jacob Werkzeugkatalog (Ausgabe 1911) handelt es sich bei Teil 1 (der ersten Bilderserie) um ein Schlüsselrohrmaß für Taschenuhr-Aufzugsschlüssel...
Anders hätten auch die mit den Schlüsselgrößen identischen Zahlen keinen Sinn ,kleinster Schlüssel 12, größter 1. Wobei es auch noch selten die ganz großen Größen 0 und 00 gibt.

Und jetzt wo ich das Wort Schlüsselrohr lese, erinner ich mich, dass ich schon zweimal zusammen mit Uhrmacherwerkzeug und Teilen auch separate Taschenuhrschlüsselunterteile , also die Rohre , gekauft habe. Diese Unterteile konnte man also als Ersatz kaufen. Die Größenbezeichnung bei den Standardschlüsseln war aber auf dem Oberteil und nicht auf dem Rohr. Zur Zuordnung oder zum Sortieren konnte man also dieses Maß sehr gut gebrauchen, wenn mal ein Schlüssel unbrauchbar geworden war.

Zum Aufziehen der Taschenuhrwerke mit Negativaufzug kann man das Maß natürlich auch benutzen, doch braucht man dafür nicht so viele Größen, jedenfalls nicht die ganz Kleinen und nicht die ganz Großen.
Gruß
Peter

Handlanger
Beiträge: 75
Registriert: Di 7. Sep 2010, 19:52

Re: Was ist das?

Beitrag von Handlanger » So 11. Aug 2013, 13:56

Ein herzliches Danke an Alle die mir hier ihre Informationen vermittelt haben.
Schlüsselunterteile, oder Schlüsselrohr; da habe ich zwei Kisten voll gefunden.

Gruß Handlanger.

Antworten