Anfertigung einer Präzisions Pendeluhr entsprechend der von Dieter Merkel 1973 konstruierten Schuluhr in Furtwangen

Funktion, Ratschlaege, Fragen,.....
Forumsregeln
Falls hier theoretische Hilfen angeboten werden, so sollen und können sie keinen Uhrmacher ersetzen. Sie sind ohne jede Garantie oder Gewähr und jeder muss selbst wissen, was er sich zutrauen kann und dass man mit einem Selbstversuch evtl. leichtfertig die Uhr zerstören könnte. Vor allen Dingen wertvolle Uhren gehören in die Hand eines Fachmanns. Vielleicht sogar eines Fachmanns hier aus dem Forum. Laien sollten unbedingt den oben angepinnten Hinweis über Uhrenfedern lesen.
Antworten
alchemist
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Okt 2020, 18:17

Re: Anfertigung einer Präzisions Pendeluhr entsprechend der von Dieter Merkel 1973 konstruierten Schuluhr in Furtwangen

Beitrag von alchemist » Fr 6. Nov 2020, 19:42

Hallo Dieter,

vielen Dank für die Informationen.
Haldimann hat ja 7 1/2 Zähne im Übergriff. Die Schuluhr 10 1/2 und du empfiehlst 6 1/2. Da ich die Haldimann Hemmung nachbauen will, werde ich wohl bei den 7 1/2 Zähnen Übergriff enden. Sollte ich das mit der Haldimann Hemmung nicht hinbekommen kann ich ja immer noch auf Graham mit 7 1/2 Zähnen Übergriff gehen.
Was mir auch noch gefallen würde, wäre die Würtz Hemmung. Allerdings ist dafür sehr wenig Information für den Bau zu bekommen.
Wir diskutieren hier im Bereich Literatur. Möglicherweise solle man eine Diskussion im Bereich "Technik und Reparatur" bzw. "Wanduhren" weiterführen.

Servus

Manfred

petsch
Administrator
Beiträge: 1760
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Anfertigung einer Präzisions Pendeluhr entsprechend der von Dieter Merkel 1973 konstruierten Schuluhr in Furtwangen

Beitrag von petsch » Fr 6. Nov 2020, 21:24

alchemist hat geschrieben:
Fr 6. Nov 2020, 19:42

Wir diskutieren hier im Bereich Literatur. Möglicherweise solle man eine Diskussion im Bereich "Technik und Reparatur" bzw. "Wanduhren" weiterführen.
Ich habe mal den gesamten Thread hier im Technikbereich dupliziert. Da kann die Besprechung weitergehen ;-)

Gruß
Peter

Antworten