Siemens HU-10 Hauptuhr

Funktion, Ratschlaege, Fragen,.....
Forumsregeln
Falls hier theoretische Hilfen angeboten werden, so sollen und können sie keinen Uhrmacher ersetzen. Sie sind ohne jede Garantie oder Gewähr und jeder muss selbst wissen, was er sich zutrauen kann und dass man mit einem Selbstversuch evtl. leichtfertig die Uhr zerstören könnte. Vor allen Dingen wertvolle Uhren gehören in die Hand eines Fachmanns. Vielleicht sogar eines Fachmanns hier aus dem Forum. Laien sollten unbedingt den oben angepinnten Hinweis über Uhrenfedern lesen.
Antworten
Gigas
Beiträge: 7
Registriert: Sa 20. Apr 2019, 13:05

Siemens HU-10 Hauptuhr

Beitrag von Gigas » Mi 10. Jul 2019, 09:52

Guten Tag aus Schweden! Ich habe gerade eine Siemens HU-10 gekauft, die mir sehr gefällt. Die Uhr erzeugt zweimal pro Minute ein Klickgeräusch und es wird das Gewicht angehoben. Ist es möglich, diesen Klang in irgendeiner Weise zu begrenzen? Ich werde keine Sklaven fahren, sondern nur die Hauptuhr benutzen, wie sie ist. Es scheint eine Art Relais zu geben, das das Rauschen verursacht. Vielen Dank für Tipps dazu.

Boxercup-2003
Beiträge: 92
Registriert: Di 30. Okt 2012, 20:03
Wohnort: Cham

Re: Siemens HU-10 Hauptuhr

Beitrag von Boxercup-2003 » Mi 10. Jul 2019, 12:28

Das "Klacken" erzeugt er Aufzugsmagnet der das Aufzugsgewicht minütlich nach oben zieht, es ist nicht abschaltbar, wenn es nur in den Nachtstunden stört dann verwende eine Zeitschaltuhr die die Uhr erst am Morgen mit Strom versorgt, so kannst du wenigstens Nachts schlafen.

Gigas
Beiträge: 7
Registriert: Sa 20. Apr 2019, 13:05

Re: Siemens HU-10 Hauptuhr

Beitrag von Gigas » Mi 10. Jul 2019, 23:07

Danke für die Antworten und ich versuche schon, dass das gut funktioniert. Es wird eine halbe Stunde nach jedem Durchgang sein, wenn es ruhig ist.

Antworten