Kegelpendelwecker

Galerie, Allgemeines u. Identifikation
Antworten
Philclock

Re: Kegelpendelwecker

Beitrag von Philclock » Fr 3. Jun 2011, 02:35

Typ1-2-3 hat geschrieben:Eher filmen und in Youtube einstellen. Denn ich glaube, das wirkt mehr! Ein Wecker ohne Hemmung, prima.

Frank

Hallo Frank,
ja genau das habe ich mal jetzt übernommen.

Ich wünsche Dir /euch viel Spaß beim betrachten des Films.

http://www.youtube.com/watch?v=EMNMq-MJ ... ideo_title

Der Film zeigt die Uhr ,den Mitnehmer und die Aufhängung vom Pendel.(3 Szenen)

Benutzeravatar
Taloon
Beiträge: 226
Registriert: Di 24. Aug 2010, 21:35
Wohnort: Kiel

Re: Kegelpendelwecker

Beitrag von Taloon » Mo 22. Aug 2011, 20:39

neulich bei youtube gesehen:

http://www.youtube.com/watch?v=Vp8NcvSf9J4&hd=1

Anscheinend funktioniert so ein Kegelpendel auch mit "richtiger" Hemmung.

Benutzeravatar
Typ1-2-3
Beiträge: 1285
Registriert: So 22. Aug 2010, 19:10

Re: Kegelpendelwecker

Beitrag von Typ1-2-3 » Sa 27. Aug 2011, 21:01

Dann tickt er aber - und viel genauer als ohne Hemmung ist er auch nicht. Nur wesentlich komplizierter.

Die Genauigkeit liegt am Pendel und nicht an der Hemmung! Quelle: Giebel / Hellwig: Die Feinstellung der Uhren.
Hier ziemlich am Anfang

Frank

Antworten