Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Galerie, Allgemeines u. Identifikation
Antworten
wecker-peter
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Mär 2011, 01:24

Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von wecker-peter » Mi 15. Jan 2020, 21:40

Nachdem ich nun bereits einige Jahre den vorgezogenen Ruhestand genieße und auch das ein oder andere Weckerprojekt abgeschlossen habe, möchte ich nochmals hier im Forum einige Wecker vorstellen. Unser Admin PETER hat mir noch mal erklärt, wie ich den die Bilder verkleinert bekomme..... Naja, ich glaube in meinem Falle, sitzt das Problem vor dem Laptop ;) :D :D :D


Nachdem nun zuletzt das Ansonia-Weckermodell mit Schlagwerk vorgestellt worden ist, möchte ich euch gerne eine französische Wecker-Rarität vorstellen.

Es handelt sich um das Modell GAULOIS der franz. Herstellerfirma Japy Freres, Paris.

Das Modell ist in einem Verkaufskatalog von 1912 abgebildet (s. Fotos).

Das Modell hat neben Geh- und Weckwerk zusätzlich ein Stunden- und Halbstundenschlagwerk sowie eine
seitl. Repetitionsauslösung. Bei Betätigung des Repitionshebels schlägt die Uhr die vollen abgelaufenen Stunden.
Unter der Glocke befinden sich 2 Weckerhämmer (einmal Schlag- und einmal Weckerwerk). Die Uhr hat 3 Federhäuser und
somit auch drei Aufzüge auf der Rückseite. (s. Fotos).

Ich habe Weckerwerke mit Schlagwerk und Repetions zwar schon in Jokerweckern gesehen(u.a. Japy Freres und Kienzle/Schwenningen)
aber ansonsten noch nie in einem Wecker in Baby- oder Globe-Form.

Ich dachte mir, die Abbildungen aus dem Verkaufskatalog und die Abbildungen des Original-Modelles würden euch gefallen.

Das abgebildete Modell habe ich gerade an einen Sammlerfreund weitergeben. Ich selbst habe das Modell - in zwei unterschiedlichen
Ausführungen (Zifferblatt bzw. Glockenaufbau) in meiner Sammlung.

Ich hoffe, euch gefällt die Weckervorstellung. Über Kommentare/Wünsche würde ich mich freuen....
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
Mit freundlichem Glückauf
aus dem Ruhrgebiet

Wecker-PETER ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von petsch am Fr 17. Jan 2020, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

wecker-peter
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Mär 2011, 01:24

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von wecker-peter » Mi 15. Jan 2020, 21:42

Oh, sorry,
die Bilder sind verdreht eingestellt worden.
Muss ich für die nächste Präsentation üben!

Außerdem sind die Bilder in der falschen Reihenfolge abgebildet.
Abgespeichert habe ich sie in der Folge - zunächst die Katalogbilder und danach die Fotos des Original-Weckers.

Naja, Übung macht den Meister....und aller Anfang ist halt schwer... :roll:

Glückauf

WECKER-PETER ;)
Zuletzt geändert von wecker-peter am Mi 15. Jan 2020, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.

steffl62
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wien

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von steffl62 » Do 16. Jan 2020, 07:36

Hallo Peter,
tolles Teil was Du uns da zeigst! Von außen erkennt man das zusätzliche Schlagwerk praktisch nur an dem zusätzlichen Aufzug, den doppelten Klöppeln und den Repetitionshebel auf der rechten Seite? Dürfte auch wirklich ein sehr seltenes Teil sein ich kann mich nicht erinnern das uns der schon mal untergekommen wäre. Jedenfalls vielen Dank fürs zeigen!

lg Christian
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!

petsch
Administrator
Beiträge: 1716
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von petsch » Fr 17. Jan 2020, 00:18

Hallo Wecker-Peter,
danke, dass Du mit der Vorstellung Deiner Wecker weiter machst und uns diesen seltenen Wecker zeigst.

Ich weiß nicht, wieso die Fotos in der verkleinerten Vorschau verdreht waren. Wenn man sie durch draufklicken vergrößerte waren sie richtig herum.

Irgendwie seltsam !

Ich hab sie jetzt mal heruntergeladen und neu in der richtigen Reihenfolge wieder hochgeladen und bei mir sind die Fotos jetzt richtig herum. Ich hoffe bei euch auch.

Gruß
Peter

steffl62
Beiträge: 770
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wien

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von steffl62 » Fr 17. Jan 2020, 07:23

Bei mir stimmt jetzt alles. Dankeschön.

lg Christian
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!

wecker-peter
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Mär 2011, 01:24

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von wecker-peter » Fr 17. Jan 2020, 16:42

Hallo Peter,

danke für deinen Einsatz.....jetzt sind die Bilder in der richtigen Reihenfolge....

Noch ein Hinweis für Liebhaber, die ein solches Modell erwerben wollen.

Gerade ist bei ebay ein optisch sehr gut erhaltenes Modell im Angebot (175 Euro).
Ich bin nicht der Verkäufer und kenne ihn auch nicht.

Wer nähere Angaben (ebay-Nr.) benötigt, kann mich ja hier nachfragen.

LG

und schönes Wochenende

WECKER-PETER ;)

wecker-peter
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Mär 2011, 01:24

Re: Modell GAULOIS v. Japy Freres / Paris 1912

Beitrag von wecker-peter » Fr 24. Jan 2020, 20:47

Aktuelle Info:

Die ebay Auktion mit dem JF-Wecker Gaulois wurde vom Verkäufer vorzeitig abgebrochen.
Der Artikel steht wohl nicht mehr zum Verkauf.

Schönes Wochenende....

Glückauf

WECKER-PETER ;)

Antworten