Wecker mit hochwertigem TU Werk, aber von wem?

Galerie, Allgemeines u. Identifikation
Antworten
Benutzeravatar
Bernhard J
Beiträge: 244
Registriert: Do 6. Okt 2022, 16:20

Wecker mit hochwertigem TU Werk, aber von wem?

Beitrag von Bernhard J » Fr 17. Nov 2023, 17:26

In diesen Wecker habe ich mich gestern schockverliebt. Jetzt müßte ich nur noch herausfinden, von welcher Firma das Werk stammt. Leider gibt es im Identifizierungsthread keinen funktionierenden Link mehr. Aber vielleicht kann es jemand hier spontan anhand der Werksansicht erkennen? Ohne dass ich dden Wecker zerlegen müßte?

Beste Grüße, Bernhard
1.jpg
2.jpg
3a.jpg
3.jpg
4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bernhard J
Beiträge: 244
Registriert: Do 6. Okt 2022, 16:20

Re: Wecker mit hochwertigem TU Werk, aber von wem?

Beitrag von Bernhard J » Fr 17. Nov 2023, 18:22

Soeben habe ich aus kompetentem Munde erfahren, es ist ein Angelus Kaliber SF125, ca. 1920 :D

Antworten