Zifferblatt für TN-Hauptuhr

spezielles über Watt und Volt
Forumsregeln
ACHTUNG : Der Betrieb und die Reparatur elektrischer Uhren kann für den Laien lebensgefährlich sein. Deshalb unbedingt die Bekanntmachung "WARNUNG: Elektrische Uhren " lesen !
Hier abgegebene Tipps können keinen Fachmann ersetzen und sind ohne jede Garantie oder Gewähr.
Antworten
Benutzeravatar
Teleminor
Beiträge: 14
Registriert: Di 16. Dez 2014, 09:06
Wohnort: Rheinland Pfalz

Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von Teleminor » Di 30. Dez 2014, 18:55

Hallo,

...mein "Blechkasten" von TN hatte ein Zifferblatt welches wohl etwas zu sehr von Hand gereinigt wurde und war somit unbrauchbar. Mit einem CAD Zeichenprogramm habe ich dann ein neues Zifferblatt gezeichnet und 1:1 auf einem Laser-Drucker ausgedruckt. Das Blatt habe ich dann im Copy-Shop laminieren lassen und ausgeschnitten. Den Durchbruch für die Zeiger habe ich mit einem Locheisen ausgestanzt. Gehalten wird das neue Blatt von 4 Klebecken und dem original Messing Kranz. Ich finde es ist ein guter Ersatz für ein beschädigtes Original.....keiner hat bisher den Unterschied gemerkt.

Falls jemand Bedarf hat kann ich die Datei zur Verfügung stellen als *.DXF, *.PDF oder *.JPG, einfach eine PN an mich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Typ1-2-3
Beiträge: 1285
Registriert: So 22. Aug 2010, 19:10

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von Typ1-2-3 » Di 30. Dez 2014, 20:23

Guter Ersatz und mich Sicherheit viel Arbeit.
Danke für das Angebot an alle.

Guten Rutsch ins Jahr 2015

Frank

KleineSekunde
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von KleineSekunde » Do 1. Jan 2015, 20:08

Hallo Teleminor,

vielen Dank für die Vorstellung dieser Arbeit!
Typ1-2-3 hat geschrieben:Guter Ersatz und mich Sicherheit viel Arbeit.
Ja, da steckt einiges an Arbeit drin aber ich denke, es hat sich gelohnt! Beschädigte Zifferblättern mit vertieften / gefrästen Ziffern sind mir persönlich lieber, bei bedruckten Zifferblättern sieht es häufig wirklich übel aus, da ist ein guter neuer Ausdruck meistens die bessere Alternative.

Magst du eventuell die gesamte Uhr mit dem neuen Zifferblatt hier vorstellen?

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde

Benutzeravatar
Teleminor
Beiträge: 14
Registriert: Di 16. Dez 2014, 09:06
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von Teleminor » Fr 2. Jan 2015, 19:38

Hallo Guido,

Erst einmal alles Güte zum Neuen Jahr. Ich habe die TN- Mutteruhrmutteruhr komplett zerlegt einschließlich Werk. Ich möchte mir eine "Praezisionspendeluhr des Armen Mannes" bauen. Dazu werde ich ein neues Gehäuse aus Holz anfertigen. Sobald ich mit den Arbeiten voran komme werde ich gerne einen kleinen Bericht schreiben. Eigentlich bin ich ja ein Freund von Armband Uhren, hauptsächlich Dreizeiger Uhren aus Edelstahl. Aber träumen tue ich schon immer von einer echten Sekunden Pendel Uhr..........was nicht ist kann ja noch werden......Solange wird es halt eine 3/4 Pendel Uhr.

..bis denen...

Gruß

Armin

KleineSekunde
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von KleineSekunde » So 4. Jan 2015, 23:07

Hallo Armin,
Teleminor hat geschrieben:Ich möchte mir eine "Praezisionspendeluhr des Armen Mannes" bauen. Dazu werde ich ein neues Gehäuse aus Holz anfertigen. Sobald ich mit den Arbeiten voran komme werde ich gerne einen kleinen Bericht schreiben.
Über einen entsprechenden Bericht würden wir uns hier natürlich sehr freuen!
Teleminor hat geschrieben:Aber träumen tue ich schon immer von einer echten Sekunden Pendel Uhr..........was nicht ist kann ja noch werden......Solange wird es halt eine 3/4 Pendel Uhr.
Nun, Sekundenpendeluhren hätten sicherlich einen gewissen Reiz, keine Frage, aber auch 3/4 Uhren lassen sich sehr gut regulieren, wären im Ersatzteilbedarf besser beschaffbar und nehmen weniger Platz ein. Ich mag sie ;-)

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde

Benutzeravatar
Teleminor
Beiträge: 14
Registriert: Di 16. Dez 2014, 09:06
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von Teleminor » Di 6. Jan 2015, 08:34

Hallo Guido,

....die Arbeit hat begonnen. Das Werk ist gereinigt und die Grundplatte ist fertig.

Ich werde einen kleinen Bericht dazu anfertigen unter dem Titel: " die PPU des kleinen Mannes" :lol: , ist das ok

...anbei ein erstes Bild.

Gruß Armin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KleineSekunde
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von KleineSekunde » Di 6. Jan 2015, 12:31

Hallo Armin,
Teleminor hat geschrieben:Ich werde einen kleinen Bericht dazu anfertigen unter dem Titel: " die PPU des kleinen Mannes" :lol: , ist das ok

...anbei ein erstes Bild.
Klar ist das okay. Vielen Dank schon für das erste Bild.

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde

YaWaKu
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Mai 2021, 19:16

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von YaWaKu » Di 25. Mai 2021, 20:37

Hallo Teleminor,

mein T&N Zifferblatt sieht ganz scheußlich aus, daher möchte ich gerne die *.jpg-Datei von ihnen bekommen.

Zusätzlich bin ich auf der Suche nach einem Holzgehäuse (möglichst ein Helles) für meie T&N Uhr, können Sie mir vieleicht helfen?

Mit freundlichem Gruß
Hans-Georg Kuhlmann

hgk@ku-wa.de

Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 894
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Zifferblatt für TN-Hauptuhr

Beitrag von Phalos » Do 27. Mai 2021, 12:36

Also nix für Ungut, aber das TN Logo kann man sich als PNG ohne Hintergrund im Netz herunterladen und einfügen. Das sieht wirklich nicht gut aus :?
Da würde ich noch einmal etwas mehr Liebe zum Detail reinstecken...

Ich hatte mich selbst mal an Ziffernblätter für TN Uhren gemacht und sie mit Zahlen, sowie Balken in Photoshop erstellt. Zwar nur für Nebenuhren aber die Schriftart der HUs lässt sich bestimmt auch ermitteln.
Den Sekundenkreis kann man nachträglich auch noch einfügen. Wer will kann die Dateien gerne von mir haben. Original sind sie für 40 und 60cm Ziffernblätter, können aber beliebig herunterskaliert werden.
ZB 40klein.jpg
Ziffernblatt arabisch 40klein.jpg
Ich selbst hatte damit einmal einer Bahnhofsuhr ein neues Gesicht gegeben.
photo_2019-10-08_18-50-51.jpg
photo_2019-10-11_22-51-42.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"'S muss a Blede geb'n, aber 's werden hoit ollawei mehrad!" - Meister Eder

Antworten