48 V Synchronmotor von AEG

spezielles über Watt und Volt
Forumsregeln
ACHTUNG : Der Betrieb und die Reparatur elektrischer Uhren kann für den Laien lebensgefährlich sein. Deshalb unbedingt die Bekanntmachung "WARNUNG: Elektrische Uhren " lesen !
Hier abgegebene Tipps können keinen Fachmann ersetzen und sind ohne jede Garantie oder Gewähr.
Antworten
Egge
Beiträge: 79
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 08:35

48 V Synchronmotor von AEG

Beitrag von Egge » Do 17. Jan 2019, 16:37

Hallo liebes Forum,
ich wollte fragen, ob sich jemand mit diesen Synchronmotoren von AEG auskennt.
IMG_2339.jpg
IMG_2341.jpg
Der Motor gehört zu einer schweizer Bahnhofsuhr und treibt den Sekundenzeiger an.
Ich habe 48 V AC an den Motor angeschlossen, aber leider bewegt er sich nicht.
Da der Motor so kompakt gebaut ist, kann ich die Verkabelung im Motor leider nicht mehr
testen.
Kennst sich jemand damit aus, oder hat jemand vielleicht einen Ersatzmotor, der funktioniert??

Gruß und Dank aus Hamburg,
Thorsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten