Ein kleines Engargement

Vorstellung von Uhren und Uhrensystemen
Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 841
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von Phalos » Mi 1. Mär 2017, 11:49

Das sollte aber nicht sein, dass sie verschwinden. Das ist Forenunabhängig und bis jetzt sind noch alle Bilder sichbar.
Das würde ich ja dann auch bemerken.

Und das mit der Firewall ist eher ein "persönliches" Problem.^^"
Wer die Bilder nicht sehen "will" hat eben Pech gehabt. :P
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

steffl62
Beiträge: 714
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wien

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von steffl62 » Mi 1. Mär 2017, 12:01

Phalos hat geschrieben:Das sollte aber nicht sein, dass sie verschwinden. Das ist Forenunabhängig und bis jetzt sind noch alle Bilder sichbar.
Das würde ich ja dann auch bemerken.

Und das mit der Firewall ist eher ein "persönliches" Problem.^^"
Wer die Bilder nicht sehen "will" hat eben Pech gehabt. :P
Lieber Benny,
wie kommst Du eigentlich zu der Behauptung das ich die Bilder nicht sehen will?

Das die Bilder nach einiger Zeit verschwinden kannst Du in Deinen älteren Forenbeiträgen ganz leicht nachprüfen allerdings nicht im DGC-Forum denn da sind alle normalerweise lokal gespeichert. Und das mit der Firewall ist ganz sicher nicht mein persönliches Problem sonder das all jener die auch Rechner benutzen die nicht von Ihnen selbst administriert werden und auch all jener die strengere Sicherheitsbedürfnisse haben als Du selbst. Aber diese Menschen sind Dir ja anscheinend völlig egal.

lg Christian
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!

besra
Beiträge: 108
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 21:24
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von besra » Mi 1. Mär 2017, 13:23

Hi Phalos,

mit dem Hinweis zu den Bildern wollte ich eigentlich keine Diskussion lostreten...

Nu ja, jedenfalls sieht auf den Bildern gut, dass ein nachgemachtes Ziffernblatt sehr schön sein kann. Ich habe von der Möglichkeit gehört, aber noch nie so gesehen. Deshalb danke für's Zeigen!

Viele Grüße
Bernd

Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 841
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von Phalos » Mi 1. Mär 2017, 13:34

steffl62 hat geschrieben:
Phalos hat geschrieben:Das sollte aber nicht sein, dass sie verschwinden. Das ist Forenunabhängig und bis jetzt sind noch alle Bilder sichbar.
Das würde ich ja dann auch bemerken.

Und das mit der Firewall ist eher ein "persönliches" Problem.^^"
Wer die Bilder nicht sehen "will" hat eben Pech gehabt. :P
Lieber Benny,
wie kommst Du eigentlich zu der Behauptung das ich die Bilder nicht sehen will?

Das die Bilder nach einiger Zeit verschwinden kannst Du in Deinen älteren Forenbeiträgen ganz leicht nachprüfen allerdings nicht im DGC-Forum denn da sind alle normalerweise lokal gespeichert. Und das mit der Firewall ist ganz sicher nicht mein persönliches Problem sonder das all jener die auch Rechner benutzen die nicht von Ihnen selbst administriert werden und auch all jener die strengere Sicherheitsbedürfnisse haben als Du selbst. Aber diese Menschen sind Dir ja anscheinend völlig egal.

lg Christian
Hach schön, fängt das schon wieder an.
Nur weil ich etwas nicht so mache wie der Rest der Gemeinde hier... :roll:

Ich habe damals einen anderen Host verwendet als den, den ich nun seit ca. 3 Jahren verwende. Auch für meine Website.
Bis jetzt ist noch kein Bild dort verloren gegangen und dem Host (mehr oder weniger ein Ein-Mann-Betrieb) vertraue ich auch.
"Sicherheit" gibt es im Internet nicht. Wer nicht will dass seine Daten im Internet abrufbar sind darf nichtmal einen Telefonbucheintrag haben....aber ich schweife ab.

Ich werde weiterhin picr.de verwenden und wem das gegen den Strich geht, soll sich halt meine Beiträge nicht anschauen. Sorry aber das ist kindisch sich über sowas aufzuregen. Drum lasse ich es auch.^^
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 841
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von Phalos » Mi 1. Mär 2017, 13:35

besra hat geschrieben:Hi Phalos,

mit dem Hinweis zu den Bildern wollte ich eigentlich keine Diskussion lostreten...

Nu ja, jedenfalls sieht auf den Bildern gut, dass ein nachgemachtes Ziffernblatt sehr schön sein kann. Ich habe von der Möglichkeit gehört, aber noch nie so gesehen. Deshalb danke für's Zeigen!

Viele Grüße
Bernd

Danke :)
ich finde das Ergebnis auch super!
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

petsch
Administrator
Beiträge: 1683
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von petsch » Mi 1. Mär 2017, 16:45

Phalos, ich hätte ja gerne einen Zwist mit Dir vermieden, aber so geht das nicht. Ich habe bisher nicht darauf geachtet, weil ich wenig Zeit hatte, es wäre mir aber mit der Zeit sicher aufgefallen. Oder es hätten sich Leute bei mir beschwert, dass wir bei Dir anscheinend eine Ausnahme machen.

Die Regeln sind so und das hat auch einen berechtigten Grund und vor allem, die anderen halten sich daran. Ich finde es der Gemeinschaft gegenüber nicht in Ordnung, einfach zu sagen :
Ich werde weiterhin picr.de verwenden und wem das gegen den Strich geht, soll sich halt meine Beiträge nicht anschauen
oder
Hach schön, fängt das schon wieder an.
Nur weil ich etwas nicht so mache wie der Rest der Gemeinde hier.
Du bist hier nicht das Opfer, sondern Teil einer Gemeinschaft.

Und das Bilder auf fremden Servern mit der Zeit verloren gehen passiert einfach, weil die Bilderhoster nicht ewig die Bilder speichern. Hier im Forum hat man aber die Sicherheit (wenn nicht ein Unglück mit dem Server passiert) dass die Bilder so lange existieren, wie auch das Forum existiert.

Auch die Begründung von Christian sollte Dir zu denken geben.
Bis jetzt ist noch kein Bild dort verloren gegangen und dem Host (mehr oder weniger ein Ein-Mann-Betrieb) vertraue ich auch.
Das brauche ich eigentlich gar nicht begründen, aber gerade bei einem Ein-Mann Betrieb ist die kleinste Sicherheit gegeben, dass der lange bestehen bleibt.

Ich mache Dir einen Vorschlag. Im Laufe der nächsten Tage werde ich nach und nach Deine bisherigen Fotos bei uns speichern und die Beiträge daraufhin editieren.
Dafür lädtst Du dann demnächst die Fotos in neuen Beiträgen bei uns hoch.

Gruß
Peter

PS: Ich habe das gerade im pocket watch forum am eigenen Leib erfahren. Dort hatte ich 2006 eine sehr schöne und seltene alte Glashütter Uhr , noch mit Schlüsselaufzug vorgestellt. Damals hatten wir noch keinen eigenen Server. Die Fotos hatte ich bei einem großen Bilderhoster hochgeladen. Nachdem mein alter Computer irgendwann abgestürzt ist und ich die Fotos leider nicht gesichert hatte, sind leider auch die Fotos aus dem gesamten Thread verschwunden. Meine Beiträge und auch alle anderen, die sich dazu geäußert haben, sind nur wertlos geworden, weil man sich ohne Bilder kaum etwas vorstellen kann. Jetzt ist vor kurzem eine ähnliche Uhr vorgestellt worden und wir hätten gerne verglichen, aber .... Pustekuchen,.... geht nicht mehr.

walter der jüngere
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 857
Registriert: Do 12. Aug 2010, 13:36

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von walter der jüngere » Mi 1. Mär 2017, 16:52

steffl62 hat geschrieben:
Phalos hat geschrieben:Das sollte aber nicht sein, dass sie verschwinden. Das ist Forenunabhängig und bis jetzt sind noch alle Bilder sichbar.
Das würde ich ja dann auch bemerken.

Und das mit der Firewall ist eher ein "persönliches" Problem.^^"
Wer die Bilder nicht sehen "will" hat eben Pech gehabt. :P
Lieber Benny,
wie kommst Du eigentlich zu der Behauptung das ich die Bilder nicht sehen will?

Das die Bilder nach einiger Zeit verschwinden kannst Du in Deinen älteren Forenbeiträgen ganz leicht nachprüfen allerdings nicht im DGC-Forum denn da sind alle normalerweise lokal gespeichert. Und das mit der Firewall ist ganz sicher nicht mein persönliches Problem sonder das all jener die auch Rechner benutzen die nicht von Ihnen selbst administriert werden und auch all jener die strengere Sicherheitsbedürfnisse haben als Du selbst. Aber diese Menschen sind Dir ja anscheinend völlig egal.

lg Christian
Hallo,

ich will das Thema mit den Threads, in denen nach und nach die Bilder fehlen aufgreifen, weil ich denke, es ist etwas, worüber es ernsthaft zu diskutieren lohnt, wenn vielleicht auch in einem extra Thread. Ich schreibe es dennoch hier in diesem Thread, weil hier das Thema wieder mal akut geworden ist.
Es sind inzwischen - seit Entstehen dieses Forums - so viele Threads entstanden, und dann gibt es auch noch das "alte" DGC-Forum, auch da sind Unmengen von Bildern und Threads abgespeichert - und auch dort gibt es ziemlich viele Threads, in denen mittlerweile die Bilder jedenfalls teilweise fehlen. Von nicht mehr funktionsfähigen Links (innerhalb des Forums, aber auch zu anderen Internetseiten usw.) ganz zu schweigen
Vielleicht sollte doch nochmal überlegt werden, ob man nicht generell Threads nach gewisser Zeit - z.B. nach einem Jahr - löscht.
Das würde m.E. so manches Problem lösen:
Viele der nicht auf den DGC-Server hochgeladenen Bilder sind nach einem Jahr noch vorhanden, die Fehlquote ist nach einem Jahr also noch vergleichsweise klein, obwohl die Zugriffe schon längst gegen Null gegangen sind,
es braucht wesentlich weniger Speicherplatz auf dem Server,
es reduziert dadurch die laufenden (und letztendlich stetig steigenden) Kosten für den Erhalt des Forums
und man hat eine übersichtlichere Trefferliste - denn ab einer gewissen Treffermenge wird das Durchblättern zur Qual...

Walter d. J.

petsch
Administrator
Beiträge: 1683
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von petsch » Mi 1. Mär 2017, 17:03

Walter, Du hast Recht, das ist jetzt eine weitere Diskussion, die das eigentlich Thema noch mehr verwässert.

Aber eins dazu, vielleicht endgültig, was meine Person angeht :
Ich fange nicht an, zu entscheiden, welche Threads gelöscht werden sollen und welche erhaltenswert sind. Gerade das Beispiel aus dem pocketwatchforum, das ich im letzten Beitrag angeführt habe, ist ein gutes Beispiel dafür, dass sehr gerne und häufig in alten Beiträgen gesucht wird und auch darauf verlinkt wird. Threads nach einer bestimmten Zeit zu löschen wäre in meinen Augen ein großer Fehler und ist mit mir auch nicht machbar !
Im Gegenteil, ich ärger mich immer wieder, dass das neue DGC-Forum vom alten getrennt ist und man so die ganzen alten Beiträge und Erkenntnisse kaum noch nutzen kann. Da geht viel gesammeltes Wissen verloren.
Ich halte das Forum für ein großes Nachschlagewerk mit persönlichen Anmerkungen und nicht für einen Chat auf begrenzte Zeit.
Und das Problem mit den Fotos, die mit der Zeit verschwinden , wird weniger, bzw. geht gegen Null, wenn wir darauf achten, dass die Fotos bei uns gespeichert sind. Das ist uns in der Vergangenheit nicht immer gelungen, aber ich versuche demnächst besser darauf zu achten.

Gruß
Peter

PS: Ältere Beiträge mit Links, die evtl. nicht mehr funktionieren, können mit dem Meldebutton gemeldet werden, dann ersetzen wir die gegen aktuelle oder editieren anderweitig.

besra
Beiträge: 108
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 21:24
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von besra » Mi 1. Mär 2017, 18:37

Lieber Peter,

mit dem kleinen Hinweis an Phalos bezüglich der Bilder wollte ich alles andere als eine ellenlange Diskussion darüber entfachen.
Ich wollte es nur erwähnt haben, weil Phalos ja länger nicht mehr hier war und ihm die Gepflogenheiten möglicherweise nicht (mehr) geläufig sind oder es früher anders gehandhabt wurde.

Könntest Du diese Bilderdiskussion deshalb bitte - evtl. erst wenn sie sich vollständig geklärt hat - vom Thread abkoppeln / auslagern, denn so wird das ursprüngliche, sehr interessante Thema, tatsächlich sehr verwässert. Du darfst dann auch gerne die Passage in meinem Beitrag löschen.

Grüße
Bernd

@ Phalos: Ich hoffe Du kannst Dich mit der Forumsregel für Bilder anfreunden uns verlässt uns deswegen nicht! Das fände ich sehr schade! Ein paar Regeln gibt's ja immer und diese hier ist gar nicht so dumm, sondern basiert auf schlechten Erfahrungen der vergangenen Zeit.

Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 841
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Ein kleines Engargement

Beitrag von Phalos » Sa 4. Mär 2017, 14:56

Also. Ich war die letzten Tage sehr schlecht drauf drum habe ich lieber gar nicht geschrieben bevor ich was falsches schreib.

Ich werde in Zukunft die Bilder auf dem Forenserver hochladen, auch wenn mir der Sinn dahinter nicht schlüssig ist.
Aber wenn es die (neuen) Forenregeln so sagen halte ich mich künftig dran.
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

Antworten