Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Galerie und Allgemeines
Antworten
paulaner
Beiträge: 19
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 16:34

Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von paulaner » So 29. Sep 2019, 10:18

Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht. siehe Bild
W&H Pendelfeder.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

petsch
Administrator
Beiträge: 1695
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von petsch » Mo 30. Sep 2019, 20:51

Hallo Paulaner,
meiner Meinung nach ist die Pendelfeder, die das Foto zeigt, eine "gebastelte" .

Ich habe noch nie eine Pendelfeder bei einer Kaminuhr oder überhaupt einer Uhr gesehen, deren beide Federn schräg auf eine kleinere Aufhängungsvernietung zulaufen. Bin mir auch nicht sicher, ob die schräge Ausführung nicht sogar zu negativen Spannungen in der Feder führen kann.

Normalerweise haben auch W&H Uhren normale Pendelfedern wie sie auch andere Kaminuhren haben.

Gruß
Peter

PS : Das Foto ist leider so klein und man kann es nicht richtig erkennen. Es kann auch sein, dass die Pendelfeder verdreht aufgenommen ist und es für mich nur so aussieht, als wenn die beiden Federn unten zusammenlaufen. Wie ist es denn nun wirklich ?

Benutzeravatar
Phalos
Beiträge: 848
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 21:08
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von Phalos » Di 1. Okt 2019, 18:46

Die Pendelfeder ist original.
Meine beiden W&H haben ebenfalls diese Pendelfederform.
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.

paulaner
Beiträge: 19
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 16:34

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von paulaner » Di 1. Okt 2019, 19:00

Alle Kaminuhren von Winterhalter & Hofmeier haben diese V - Pendelfederform. Sollte sie in einer Kaminuhr von W & H nicht sein ist es nicht die originale Feder sonder sie wurde ausgetauscht.
Sie ist also nicht gebastelt sondern die Originale !

petsch
Administrator
Beiträge: 1695
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von petsch » Di 1. Okt 2019, 23:50

Gut, ihr habt mich überzeugt.

Dann sind bei allen W&H-Uhren , die ich bisher gehabt habe, wahrscheinlich mangels Ersatz in dieser Form die Originalfedern gegen normale ausgetauscht worden , bzw. habe ich bei den Uhren, die in Ordnung waren, vielleicht auch gar nicht richtig hingeschaut.

Ich habe daraufhin mal die Pendelfedern bei ebay durchgesehen und dort tatsächlich Pendelfedern in V-Form gefunden, die aber anscheinend kürzere Schenkel haben:

https://www.ebay.de/itm/Pendelfeder-Sta ... Swwe9ZpsvP

und

https://www.ebay.de/itm/Pendelfeder-mit ... SwNQ9cdRDm

Mir erschließt sich allerdings der Sinn einer V-förmigen Pendelfeder nicht. Aber irgendwer muss sich ja etwas dabei gedacht haben.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
detlef
Beiträge: 175
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 12:48
Wohnort: Harz

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von detlef » Do 17. Okt 2019, 12:38

Hallo!
Ich habe schon einige male defekte Pendelfedern mit Lehrenband (gibt es in vielen versch.stärken)erfolgreich repariert.Dazu die alte Feder aus dem Halter entfernen und nach dem Muster dann die neue Feder zuschneiden.Die Löcher bohren und dann in den Halter anbringen.
Gruß Detlef!

steffl62
Beiträge: 727
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wien

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von steffl62 » Do 17. Okt 2019, 15:19

Super Tipp, hab ich auch schon so gemacht.
Es ist aber leichter die Löcher auf der Triebnietmaschine zu Stanzen als sie zu bohren.

lg Christian
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!

Berrnd-Klaus
Beiträge: 289
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:05
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von Berrnd-Klaus » Do 17. Okt 2019, 18:05

Hallo,
ich mache es auch wie Christian.
Gruß Bernd-Klaus

Benutzeravatar
detlef
Beiträge: 175
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 12:48
Wohnort: Harz

Re: Pendelfeder für Winterhalter & Hofmeier Kaminuhr gesucht

Beitrag von detlef » Do 17. Okt 2019, 18:42

Hallo!
Ja ihr beiden habt Recht habe ich dann auch so gemacht aber vergessen es zu erwähnen danke euch für den Tip.
Gruß Detlef!

Antworten