Sonnenuhr

alle anderen Uhrentypen
Antworten
Xelor
Beiträge: 84
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 19:06

Sonnenuhr

Beitrag von Xelor » Sa 14. Aug 2021, 22:48

Hallo Zusammen,

Ich habe die abgebildete Sonnenuhr geschenkt bekommen. Was meint ihr dazu. Ist die erhaltenswert oder irgendein Chinazeugs? Letzteres kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da sie so lange ich mich erinnern kann, und das sind mittlerweile ca. 35 Jahre, bei Nachbarn an der Giebelseite des Hauses hing.

Sie scheint schmiedeeisern zu sein. Müsste wohl mal gestrichen werden da teilweise von Rost befallen. Wo muss ich den Stab da eigentlich wieder dran machen? Den habe ich nämlich separat überreicht bekommen.

Ich hätte noch eine schöne Garagenseite die fast genau nach Süden zeigt. Meint ihr das passt?

Liebe Grüße

Christian

Bild
Mitglied DGC / KUK - Kölner Uhrenkreis
www.winterhalder-hofmeier.de

steffl62
Beiträge: 837
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 09:47
Wohnort: Wien

Re: Sonnenuhr

Beitrag von steffl62 » Mo 16. Aug 2021, 10:09

Hallo Christian,
also mir gefällt sie recht gut. Ich schätze sie so aus den 70er Jahren. Der Stab gehört irgendwo auf dem oberen senkrechten Stab in einem Winkel nach vorne angeschweisst. Eventuell findest Du ja die genaue Stelle wo er abgebrochen ist, ich vermute mal er gehört hier hin:
25yoi8ah.jpg
Auf jeden Fall solltest Du das Ding erstmal reinigen und entrosten. Sandstrahlen wäre da gut. Danach wieder neu lackieren wobei Du Dich Farbmäßig ruhig austoben darfst ganz wie es Dir gefällt. Die Uhr ist nichts historisch wertvolles was original bewahrt werden müsste und so kannst Du ihr auch noch Deine persönliche Note mitgeben. ;)

lg Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!

Antworten