Wer kennt so ein Uhrwerk

Galerie und Allgemeines
Antworten
petsch
Administrator
Beiträge: 1763
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:10

Re: Wer kennt so ein Uhrwerk

Beitrag von petsch » Mo 31. Mai 2021, 09:31

Satan hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 20:36

Stelle noch ein paar Fotos vom Gehäuse ein, das Abnehmen des Oberteils nach vorn, spricht das auch für UK?
Hallo Mic ha,
das mit den zwei Gesperren hat Phalos ja schon erklärt. Bessere Uhren haben so ein Gegengesperr, damit die Kraft beim Aufzugsvorgang erhalten bleibt.

Englische Gehäuse sind in der Regel so ausgeführt, dass man den Kopf nach vorne abnehmen kann und das Werk auf dem Korpus stehen bleibt. Dahinter ist dann eine durchgehende Rückwand.

Das gibt es aber bei deutschen Standuhren, je nach Region auch. Skandinavien könnte theoretisch auch sein, denn da sind die meisten Standuhren auch so aufgebaut.

Die Uhr ist vom Werk und Zifferblatt her nicht typisch für eine Region oder ein Land, von daher kann man sie nach dem Werk nicht genau einordnen, nur mutmaßen.

Gruß
Peter

Satan
Beiträge: 5
Registriert: Sa 22. Mai 2021, 14:40

Re: Wer kennt so ein Uhrwerk

Beitrag von Satan » Di 1. Jun 2021, 06:55

Hallo Peter,
herzlichen Dank für die ausführliche Antwort.
Alle sehr interessant und auch lehrreich, auf jeden Fall kann ich die Uhr nun einigermaßen zuordnen.
Habe das Werk gereinigt gefettet und geölt, keine Lagerschäden, läuft wie eine 1.
Warte nun auf ein Angebot um das Zifferblatt hübsch zu machen.
Beste Grüße
Michael

Antworten