Die Suche ergab 564 Treffer

von Gnomus
Di 24. Aug 2010, 17:53
Forum: Wecker
Thema: Junghans Stilwecker "JuWeL"
Antworten: 6
Zugriffe: 3307

Re: Junghans Stilwecker "JuWeL"

ATOmania hat geschrieben:Ich hatte mir erhofft, im angesicht des komplett zerlegten Weckers den Grund für den Schriftzug JuWeL zu finden.
Hattest Du Steine erwartet? Vielleicht soll der Name suggerieren, daß er welche haben könnte?
von Gnomus
Sa 21. Aug 2010, 21:32
Forum: Wanduhren
Thema: Heute war Flohmarkt.
Antworten: 9
Zugriffe: 3887

Re: Heute war Flohmarkt.

Ich denke er wird es wegen dem "Dachgeländer" a la "Henry II Epoche" (um 1880) meinen. Habe ich schon öfters bei französischen Wanduhren und Regulatoren gesehen. Und ich dachte wegen des Werks. Man sieht leider nicht allzu viel davon. Aber ich denke mal, die Uhr hat Graham-Hemmung, ein Wechselrad, ...
von Gnomus
Sa 21. Aug 2010, 20:57
Forum: Wanduhren
Thema: Heute war Flohmarkt.
Antworten: 9
Zugriffe: 3887

Re: Heute war Flohmarkt.

soaringjoy hat geschrieben:Wieso soll die erste Uhr denn eine Französin sein? Hhmm.
Aber "französische Bauart" dürfte sicher zutreffen. Man müßte aber trotzdem mehr sehen. Die Rückseite in voller Größe und die Vorderseite "nackig".
von Gnomus
Sa 21. Aug 2010, 20:30
Forum: Wanduhren
Thema: Heute war Flohmarkt.
Antworten: 9
Zugriffe: 3887

Re: Heute war Flohmarkt.

Was ist denn das für ein komisches Gebilde unter der Ankerbrücke? Dieser abgesenkte Kreis und dieser trapez(?)förmige Umriß? Als wenn da jemand ein Loch zugemacht hätte. Form und Größe sieht fast aus wie von einem Kloben.