Die Suche ergab 564 Treffer

von Gnomus
Di 24. Jan 2017, 23:17
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Staiger Ankerrad reparieren
Antworten: 5
Zugriffe: 1986

Re: Staiger Ankerrad reparieren

Die Uhr hat wohl jemand mit Salatöl geölt?
von Gnomus
Di 24. Jan 2017, 23:13
Forum: Wanduhren
Thema: Ochsenauge
Antworten: 26
Zugriffe: 25349

Re: Ochsenauge

Hallo Jens,
danke für das Logo! Die Firma kannte ich bisher noch nicht.
von Gnomus
Di 24. Jan 2017, 02:11
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Bestimmung einer Armbanduhr
Antworten: 6
Zugriffe: 1905

Re: Bestimmung einer Armbanduhr

Frag doch einfach mal petsch (Admin), was es noch für Foren gibt, die noch mehr auf solche Fragen spezialisiert sind.
von Gnomus
Di 24. Jan 2017, 02:03
Forum: Wanduhren
Thema: Ochsenauge
Antworten: 26
Zugriffe: 25349

Re: Ochsenauge

Hallo Jens, ich habe eine ganz ähnliche Uhr von der Hamburg-Amerikanischen Uhrenfabrik ("HAU"), Marke Pfeilkreuz. Wie Petsch schon schrieb, hingen solche Uhren oft in Büros, deshalb werden sie auch als "Kontoruhr" bezeichnet. Meine hing u.a in irgendeiner Bahnmeisterei an der Werrabahn, im Wartesaal...
von Gnomus
Mo 23. Jan 2017, 00:26
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Bestimmung einer Armbanduhr
Antworten: 6
Zugriffe: 1905

Re: Bestimmung einer Armbanduhr

Wahrscheinlich handelt sich es um ein Duplikat, aber ich fand die Uhr einfach schön. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten :-) Hallo Stefan, ich kann Dir zwar bei der Bestimmung nicht weiterhelfen, will Dir aber sagen, daß mir die Uhr auch gefällt. Da müssen wir uns um den Geschmack nicht ...
von Gnomus
Fr 23. Dez 2016, 23:51
Forum: Wanduhren
Thema: Ato mit Schlagwerk
Antworten: 12
Zugriffe: 10047

Re: Ato mit Schlagwerk

Hallo Klaus, wenn der Minutenzeiger ein "Futter" hat, meist Messing, kannst du den Zeiger über einem 4-Kant-Dorn verdrehen. Die Teile gibt es auch im Baumarkt. Da steckst du den Zeiger auf den 4-Kant, hältst den Griff fest und verdrehst den Zeiger vorsichtig gegen das Futter. Falls der Zeiger kein F...
von Gnomus
Mi 14. Dez 2016, 19:50
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: JUNGHANS DOPPELWECKER MIT PROFILIERTES ZIFFERBLAT
Antworten: 10
Zugriffe: 2915

Re: JUNGHANS DOPPELWECKER MIT PROFILIERTES ZIFFERBLAT

Hallo Peter, ich denke mal, daß Dein Wecker über 100 Jahre alt ist. Das Zifferblatt sieht sehr nach Jugendstil aus. Dessen Ende wird üblicherweise vor Beginn des Ersten Weltkrieges angesetzt. Das wäre also 1914. Es kann aber auch sein, daß Uhren mit Jugendstil-Design noch ein paar Jahre später produ...
von Gnomus
Di 13. Dez 2016, 21:10
Forum: Turmuhren
Thema: Zwei Turmuhren
Antworten: 11
Zugriffe: 10730

Re: Zwei Turmuhren

Hallo Grendel, Christian hat recht, die Denisonhemmung hat z.B. einen Windfang, um den Aufprall der Hemmung zu vermindern. Wenn ich mich recht erinnere, hat auch das Uhrwerk der Turmuhr des Hausmannsturms (Dresdner Schloß) (abgesehen vom Schlagwerk) einen Windfang. Die Uhr hat allerdings eine ziemli...
von Gnomus
So 11. Dez 2016, 20:46
Forum: Turmuhren
Thema: Zwei Turmuhren
Antworten: 11
Zugriffe: 10730

Re: Zwei Turmuhren

Wenn ich mich recht erinnere, gibt es auch Turmuhr-Hemmungen mit Windfang. Da muß ich aber erst mal recherchieren.
von Gnomus
Sa 3. Dez 2016, 20:59
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Stempeluhr Benzing
Antworten: 11
Zugriffe: 2793

Re: Stempeluhr Benzing

Was passiert denn, wenn du an der Wählscheibe drehst? Ich könnte mir vorstellen, daß damit vielleicht das Datum eingestellt wird...