Die Suche ergab 136 Treffer

von Chroniker
Fr 26. Jan 2018, 00:51
Forum: Wecker
Thema: Wehrle "Wüstenwecker"
Antworten: 9
Zugriffe: 7509

Re: Wehrle "Wüstenwecker"

Hallo und willkommen im Forum! Ja, das ist ein Wehrle "Three in one". Er ist unter Weckersammlern sehr begehrt, da er als einer der ganz wenigen Wecker neben der Zeit und dem Weckerwerk auch die Stunden ausläuten kann, wie eine Tisch- oder Wanduhr. Unter dem Stichwort "Three in One" wirst Du in unse...
von Chroniker
Mo 8. Jan 2018, 13:27
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Vorstellung mit einer kleinen Winette
Antworten: 5
Zugriffe: 1443

Re: Vorstellung mit einer kleinen Winette

Hallo Biene, die Feder der Winette ist nach Deinem Foto schon vollständig aufgezogen. Aber vermutlich viel zu fest und deshalb geht sie nicht. Öffne doch mal die Rückwand und zeig uns ein Foto des WErkes. Vielleicht können wir Dir erklären, wie Du die Feder etwas entspannen kannst. Und vielleicht ge...
von Chroniker
Mo 8. Jan 2018, 08:40
Forum: Standuhren
Thema: Hilfe zu Leibinger Standuhr
Antworten: 3
Zugriffe: 5408

Re: Hilfe zu Leibinger Standuhr

Willkommen im Forum! Wertangaben wirst Du nicht bekommen, dazu musst Du Dich woanders umsehen. Aber zum Alter und dem Hersteller können wir Dir eventuell Hinweise geben. Wir benötigen für weitere Angaben Bilder des Werkes von hinten und vom Gongträger. Es gab keinen Hersteller Leibinger, also ist da...
von Chroniker
So 7. Jan 2018, 23:12
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Vorstellung mit einer kleinen Winette
Antworten: 5
Zugriffe: 1443

Re: Vorstellung mit einer kleinen Winette

Hallo Biene, willkommen im Forum! Um es gleich vorweg zu nehmen: Wertanfragen dürfen in keinem Forum gestellt werden, also auch nicht bei uns. Aber helfen können wir Dir vermutlich etwas über diese hübsche Uhr zu erfahren und auch um sie wieder zum Laufen zu bringen. Und vielleicht willst Du sie ja ...
von Chroniker
Fr 5. Jan 2018, 12:30
Forum: Turmuhren
Thema: Turmuhr Betreuung
Antworten: 19
Zugriffe: 14146

Re: Turmuhr Betreuung

Das ist vermutlich Deine Zeichnung, aber als Darstellung der Ruhe erscheint mir das sehr knapp. Hoffentlich haben die Paletten in Wirklichkeit mehr Ruhefläche. Ich habe mir nochmals alle Deine Angaben zu der Uhr durchgelesen: Mein Eindruck: die Ungleichmäßigkeit der Pendelamplitude kann auf einen Hö...
von Chroniker
Fr 5. Jan 2018, 00:35
Forum: Turmuhren
Thema: Turmuhr Betreuung
Antworten: 19
Zugriffe: 14146

Re: Turmuhr Betreuung

Hallo Micha, mit der Uhr scheint alles so weit in Ordnung, allerdings schließe ich aus Deiner Beschreibung, dass die Eingriffstiefe der Paletten zu tief ist. Diese Eingriffstiefe benötigt dann ein höheres Antriebsgewicht, was bei Deiner Uhr zu einer größeren Pendelamplitude führt. Für mich ergibt si...
von Chroniker
Mi 3. Jan 2018, 19:12
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Weckereinstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1735

Re: Weckereinstellung

Da ist sowieso eine General-Reinigung fällig. Aber erst würde ich versuchen, den Fehler in der Weckerauslösung zu finden. Viel Erfolg! Datieren würde ich diese Uhr gefühlsmäßig etwa auf den Zeitraum 1900 bis 1914. Allerdings wissen wir nicht, wann Kienzle die Herstellung der Holzplatinenwerke einges...
von Chroniker
Di 2. Jan 2018, 23:00
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Weckereinstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1735

Re: Weckereinstellung

Hallo Heinz, das ist noch ein Holzplatinenwerk von Kienzle aus Komotau in Böhmen. Der Stellzeiger des Weckers darf bei diesen Werken nur rückwärts gedreht werden. Wenn das nicht geht, dann ist entweder etwas blockiert oder schon verbogen oder defekt. Du wirst um ein vollständiges Zerlegen des Wecker...
von Chroniker
Mo 1. Jan 2018, 20:09
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: buffetuhre junghans
Antworten: 10
Zugriffe: 2858

Re: buffetuhre junghans

Hallo Hasso, willkommen zurück im Forum! Auch Dir ein gesundes und gutes Jahr! Die Zapfen sehen so übel nicht aus. Rollierfeile und dann mit Diamantine polieren, das wäre gut. Nur sollte der Zapfen anschließend im Lager nicht schlackern. Aber mit einem Uhrmacher im Hintergrund kann ja nichts schief ...
von Chroniker
Mo 1. Jan 2018, 10:45
Forum: Turmuhren
Thema: Turmuhr Betreuung
Antworten: 19
Zugriffe: 14146

Re: Turmuhr Betreuung

Hallo Micha, danke für die Bilder. Ja das ist eine Uhr mit Graham-Hemmung. Graham-Hemmungen gehören zu den nicht-rückführenden Hemmungen, was diese Uhren generell präziser und verlustfreier macht, als rückführende Hemmungen. Andererseits haben nicht-rückführende UHren auch eine geringere Pendel-Ampl...