Die Suche ergab 233 Treffer

von praezis
Di 23. Jun 2020, 16:43
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Zifferblatt Füße
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Zifferblatt Füße

ZB_L48.jpg
Das Blatt wird gelöst durch Hineindrehen der Schraube, bis eine Lücke den Zifferblattfuß frei gibt!
Das Blatt wird befestigt durch Herausdrehen der Schraube!

Frank
von praezis
Mo 25. Mai 2020, 10:04
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Schaltzeiten in Abhängigkeit von der Zähnezahl usw.
Antworten: 5
Zugriffe: 180

Re: Schaltzeiten in Abhängigkeit von der Zähnezahl usw.

Das lässt sich ja berechnen. Tabellen wären sicher unpraktisch, wie Christian schon anmerkte. 1. das geschaltete Rad muss ca. 1/2 Zahnteilung bewegt werden, den Rest springt es durch die Rastfeder. Ist alles schwergängig, auch mal 1 ganze Zahnteilung. -> Weg über Radumfang und Zahnzahl 2. Die Drehza...
von praezis
Fr 15. Mai 2020, 14:02
Forum: Allgemeines über Armbanduhren
Thema: Mein Geburtstagsgeschenk von meiner Familie 2020
Antworten: 2
Zugriffe: 229

Re: Mein Geburtstagsgeschenk von meiner Familie 2020

Glückwunsch, Burkhard!
Da hattest Du wirklich großes Glück. Vor allem, dass es noch Leute gibt, die sich nicht informieren und eine Menge Geld verschenken.

Frank
von praezis
So 7. Apr 2019, 16:02
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Berechnung des Schwerpunktes eines Pendels
Antworten: 7
Zugriffe: 6079

Re: Berechnung des Schwerpunktes eines Pendels

Hier der passende Auszug aus Giebel: Das Pendel.
Pendellaenge_Giebel.jpg
von praezis
So 7. Apr 2019, 15:01
Forum: Allgemeines zur DGC
Thema: DGC Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 10720

Re: DGC Forum

Hallo Peter, stimmt, den erst nach Anklicken erscheinenden Link hatte ich übersehen. Bin ich da ein Einzelfall? Wenn ich die höchst prominent platzierten Fachkreise sehe, gehört dort auf jeden Fall auch das Forum hin. Zumal ironischerweise dort unter dem Titel "gemeinsam fachsimpeln" :evil: Gruss, F...
von praezis
Sa 6. Apr 2019, 18:48
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Berechnung des Schwerpunktes eines Pendels
Antworten: 7
Zugriffe: 6079

Re: Berechnung des Schwerpunktes eines Pendels

Hallo,

wenn ich das richtig sehe, hast Du den Gesamtschwerpunt eines zusammengesetzten Körpers berechnet?
Das ist allerdings nicht der Schwingungsmittelpunkt, der die Pendellänge bestimmt.

Genaueres steht bei den "Uhren-Gurus in Fachbüchern" ;)

Gruß, Frank
von praezis
Sa 6. Apr 2019, 18:42
Forum: Allgemeines zur DGC
Thema: DGC Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 10720

DGC Forum

Hallo,

ich muss sagen, es ist sehr befremdlich, dass auf der aktuellen Homepage der DGC das Forum nur noch als winziger Link gaaaanz unten vorkommt.
Auch ein Hinweis, für wie wichtig das Forum vom Vorstand betrachtet wird...

Gruß, Frank
von praezis
Fr 14. Dez 2018, 15:52
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Wirklich brauchbare PC Zeitwaage
Antworten: 18
Zugriffe: 8324

Messungen an Pendeluhren - neue ULP Lichtschranke

Liebe Freunde der Uhrenmessung, schon wieder 1 Jahr her, dass ich hier geschrieben hatte. Höchste Zeit für einen neuen Beitrag: Messungen an Pendeluhren Eine Zeitwaage wird ja in den meisten Fällen zum Prüfen von Armband- und Taschenuhren genutzt - aber eher selten für Pendeluhren. Ein Grund ist sic...
von praezis
Mi 18. Apr 2018, 20:28
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Funkuhr im Gussgehäuse
Antworten: 2
Zugriffe: 770

Re: Funkuhr im Gussgehäuse

Hallo,
durch Eisen geht das (Magnetfeld-) Signal nicht durch. Aber evtl. ist hinten ein Pappedeckel? Das könnte so nah am Sender reichen. Ansonsten Probieren > Studieren....

Frank
von praezis
Fr 5. Jan 2018, 16:25
Forum: Turmuhren
Thema: Turmuhr Betreuung
Antworten: 19
Zugriffe: 13730

Re: Turmuhr Betreuung

was Michas Bild zeigt, ist nicht die Ruhe, sondern der Zustand bei stillstehendem Pendel. Die Ruhe, also der Punkt auf der Palette, wo der Zahn auftrifft, nachdem der andere Zahn gerade an der anderen Palette abfiel, liegt dann deutlich tiefer. Um die Amplitude zu beurteilen, sagt die Weite in cm re...