Die Suche ergab 139 Treffer

von Ankerhemmung
Do 3. Jan 2019, 22:48
Forum: Wanduhren
Thema: Staartklok/Friesenuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 10236

Re: Staartklok/Friesenuhr

Hallo Uli, ich möchte Dir gerne helfen und zeige Dir eine Möglichkeit auf, um den Weckerzeiger leichtgängiger zu bekommen......wenn das die Ursache ist....... Zuerst halte die Uhr an. Schraube lösen.jpg Löse die Schraube und nehme den Minutenzeiger ab. Dann siehst Du folgendes Bild Befestigungsmutte...
von Ankerhemmung
Do 3. Jan 2019, 19:34
Forum: Wanduhren
Thema: Staartklok/Friesenuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 10236

Re: Staartklok/Friesenuhr

Hallo Winne,

Du hast zwei sehr schöne Uhren, die sich bei mir auch sehr wohlfühlen würden.....
Die ersten beiden Bilder zeigen eine sog. stoelklok, die Vorgängerin der staartklok.
Herzliche Grüße
Ingo
von Ankerhemmung
Di 1. Jan 2019, 13:24
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Lage der Feder im Gehäuse
Antworten: 6
Zugriffe: 1278

Re: Lage der Feder im Gehäuse

Hallo Andreas,

stelle doch bitte ein Foto des Federhauses ein ohne den Federkern.
Auf dem jetzt eingestellten Bild ist leider nichts zu erkennen.
Herzliche Grüße
Ingo
von Ankerhemmung
Di 25. Dez 2018, 00:34
Forum: Wanduhren
Thema: Staartklok/Friesenuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 10236

Re: Staartklok/Friesenuhr

Hallo Uli, ich habe die links jetzt in meinem Browser öffnen können, vielen Dank. Ich vermisse an dem Uhrengehäuse in dem Teil unter der Kappe jeweils links und rechts einen kleinen Haken, um die Weckerkette einhängen zu können, damit die Weckvorrichtung entspannt ist - siehe hierzu meine Bilder Tei...
von Ankerhemmung
So 23. Dez 2018, 21:24
Forum: Wanduhren
Thema: Staartklok/Friesenuhr
Antworten: 15
Zugriffe: 10236

Re: Staartklok/Friesenuhr

Hallo Uli, die zutreffende Bezeichnung für Deine Uhr ist friese staartklok, wobei "fries" sich auf die Provinz Friesland der Niederlande bezieht. Ich habe letztes Jahr von meinem niederlöndischen Nachbarn dessen "friese staartklok" gekauft, weil er die Uhr bei seinem Wegzug nicht mehr in seiner neue...
von Ankerhemmung
So 23. Dez 2018, 19:55
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Schräubchen besorgen
Antworten: 3
Zugriffe: 860

Re: Schräubchen besorgen

Hallo Andreas, ich habe meinen Bestand an kleinen Schrauben durchgesehen und habe auch keine, die ich Dir anbieten könnte. Ähnliche Schrauben wurden bei alten Uhrwerken für Wanduhren zur Befestigung des Sperrkegels verwendet......bis dann der Sperrkegel an der Platine festgenietet wurde..... Du hast...
von Ankerhemmung
Fr 27. Apr 2018, 00:21
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Wer kennt diese Uhr?
Antworten: 5
Zugriffe: 5417

Re: Wer kennt diese Uhr?

Hallo Johannes, gebe doch mal im Internet die Begriffe "Friese klokken" oder Staartklokken en stoelklokken" ein. Die Beschreibungen sind in niederländischer Sprache abgefaßt, eine Übersetzung wird angeboten. Es ist für mich irritierend, daß das Uhrwerk Deiner Uhr so sauber ist und wie neu glänzt sow...
von Ankerhemmung
So 22. Apr 2018, 00:55
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Probleme mit Uhr Schlag
Antworten: 5
Zugriffe: 1685

Re: Probleme mit Uhr Schlag

Hallo Kleimber, wie Guido schon geschrieben hat, wären ein paar Bilder des Uhrwerks - so von allen Seiten - sehr dienlich. Dann wird die Fehlersuche einfacher. Übrigens, der "Winkel" oberhalb der Schlaghämmer kann verdreht worden und dient quasi als "Gongabschaltung". Herzliche Grüße Ingo Ankerhemmung
von Ankerhemmung
Di 27. Mär 2018, 22:32
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Zapfen einbohren
Antworten: 5
Zugriffe: 2017

Re: Zapfen einbohren

Hallo Heinz, sage mir doch bitte, wie lang die Welle ist - ohne die Zapfen. Und dann bräuchte ich noch die Länge der Welle von der abgebrochenen Stelle bis zum Anfang des Triebes. Der Duchmesser ist ja mit 0,95 mm angegeben. Ich will gerne mal in meinem Fundus nachschauen. Übrigens, die Welle ist in...
von Ankerhemmung
So 11. Feb 2018, 21:31
Forum: Wanduhren
Thema: Deutsches Reichspatent Nummer 62075
Antworten: 10
Zugriffe: 9728

Re: Deutsches Reichspatent Nummer 62075

Hallo Barney,

vielen Dank für die Patentschrift.
Liebe Grüße
Ingo
Ankerhemmung