Die Suche ergab 18 Treffer

von Uroboros
Fr 26. Feb 2021, 10:31
Forum: Wanduhren
Thema: PPU für Arme ?
Antworten: 2
Zugriffe: 91

Re: PPU für Arme ?

Es fällt schwer, die Begriffe Präzisionspendeluhr und für Arme in einen einigermaßen sinnvollen syntaktischen Zusammenhang zu bringen. Das schließt sich leider weitgehend aus. Was muß ich für eine vernünftige, historische Sekundenpendeluhr mit Strasser -Pendel und Regulatorzifferblatt ausgeben ? Die...
von Uroboros
Fr 12. Feb 2021, 13:38
Forum: Standuhren
Thema: Antike Standuhr GB
Antworten: 4
Zugriffe: 191

Re: Antike Standuhr GB

Das schwerere Gewicht gehört idR ans Schlagwerk (links). Du kannst es aber mal nur probeweise kurzzeitig ans Gehwerk hängen und schauen, ob sie dann liefe, um weitere Schäden abseits Verschmutzung und trockener Lager auszuschließen. Soll natürlich kein Dauerzustand sein! Wenn ich mir die Dreckspuren...
von Uroboros
Fr 15. Jan 2021, 08:05
Forum: Tisch- und Kaminuhren
Thema: Hermetische Uhr A.Winbauer
Antworten: 11
Zugriffe: 6081

Re: Hermetische Uhr A.Winbauer

petsch hat geschrieben:
Mo 12. Nov 2018, 07:44
Ich stelle mir gerade vor, wie der Aufzug funktionieren mag.
Wahrscheinlich wie bei einer Automatik-Armbanduhr. Ist aber nur eine bloße Vermutung.

Moritz
von Uroboros
Di 3. Nov 2020, 15:47
Forum: Tisch- und Kaminuhren
Thema: Le Castel Pendule.
Antworten: 4
Zugriffe: 441

Re: Le Castel Pendule.

Wie viele Halbumdrehungen kannst Du denn mit dem Aufzugsschlüssel machen, wenn sie nach besagten zwei Tagen stehengeblieben ist? Wenn es, wie ich vermute, nur ungefähr zwei Halbumdrehungen sein sollten, dann ist sie eindeutig vorzeitig stehengeblieben.

Moritz
von Uroboros
Di 3. Nov 2020, 06:00
Forum: Wanduhren
Thema: Neuzugang
Antworten: 4
Zugriffe: 409

Re: Neuzugang

harm hat geschrieben:
Mo 2. Nov 2020, 21:06
Ich würde mich freuen, wenn noch jemand etwas zu den eingeschlagenen Buchstaben und Zahlen in den oberen und unteren Querbrettern weiß und zum Alter der Uhr (und hier bekannt gibt).
http://www.mikrolisk.de/show.php?site=280&suchwort=LFS
Lorenz Furtwängler & Sohn

Moritz
von Uroboros
So 18. Okt 2020, 23:59
Forum: Wanduhren
Thema: Unbekanntes Uhrenlogo einer Wanhuhr
Antworten: 7
Zugriffe: 556

Re: Unbekanntes Uhrenlogo einer Wanhuhr

Such doch mal auf http://www.mikrolisk.de/ nach Bär.

Moritz
von Uroboros
Do 15. Okt 2020, 10:49
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 411

Re: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht

Für den Hobby-Hausgebrauch reichen m.E. auch Waschbenzin und Salmiak-/Spülilösung sowie manuelle Reinigung mit Pinseln und Putzhölzern aus. Aber dazu gibt es sicher unterschiedliche Ansichten.
Hier noch ein ganz hervorragender Artikel zum Thema:
http://www.orologiai-bz.org/reinigen-oelen.htm

Moritz
von Uroboros
Mi 14. Okt 2020, 11:28
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 411

Re: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht

Ich habe mir auf YouTube schon einige Videos zu dem Thema Uhrwerkzerlegung angesehen und welche Mittel für (...) Ölen (Waffenöl) geeignet sind. NEIN! :o Dann waren es die falschen Videos. Zumindest, wenn mit Waffenöl Ballistol u.dgl. gemeint ist. Uhren ölt man mit Uhrenöl! Die Verwendung von Kriech...
von Uroboros
Di 13. Okt 2020, 19:55
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 411

Re: Gewichtsregulator von Gustav Becker funktioniert nicht

Wenn sich der Sekundenzeiger dreht, kommt durchaus ein Drehmoment vom Gewichtsantrieb am Hemmungsrad an. Sonst würde es sich nicht drehen. Dass die Uhr sehr bald stehenbleibt, kann viele Gründe haben. Am wahrscheinlichsten ist, dass das Werk verdreckt und das Öl verharzt ist. Oder dass sie schief hä...
von Uroboros
Di 15. Sep 2020, 12:29
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Rad auf axial wechselnder Position ?!
Antworten: 16
Zugriffe: 1364

Re: Rad auf axial wechselnder Position ?!

Wie schon gesagt, solange nicht der Anwendungsfall verraten wird, sehe ich einen konstruktiven Dialog nur schwer möglich. Das ist doch nur Stochern im Nebel. Ich bin daher bis auf Weiteres raus.

Moritz