Die Suche ergab 53 Treffer

von Burkhard Rasch
Di 3. Nov 2020, 20:29
Forum: Allgemeines über Taschenuhren
Thema: Alpina Golddouble
Antworten: 3
Zugriffe: 317

Re: Alpina Golddouble

Hallo,es handelt sich um eine sog.Savonette oder Sprungdeckel-Uhr m.E. aus den 20er-30er Jahren.Das originale Glas auf dieser Uhr war extrem dünn und zerbrechlich,mußte deshalb häufig (durch Kunststoff ) ersetzt werden.Die Uhr hat ca 15 Steine und ein gutes Werk . Wahrscheinlich muß sie einmal gerei...
von Burkhard Rasch
Mo 2. Nov 2020, 19:11
Forum: Allgemeines über Taschenuhren
Thema: eine Schweizer (?) Goliath
Antworten: 3
Zugriffe: 207

Re: eine Schweizer (?) Goliath

Hallo Peter,vielen Dank für das passende Bild der Anzeige! Die Uhr hat einen DM von ca 72mm und eine Dicke (incl.Glas) von 21mm.Es gibt dasselbe Werk auch mit einem Viertelrepetions-Modul unter der (dann geteilten) Platine.
Burkhard
von Burkhard Rasch
So 1. Nov 2020, 19:10
Forum: Allgemeines über Taschenuhren
Thema: eine Schweizer (?) Goliath
Antworten: 3
Zugriffe: 207

Re: eine Schweizer (?) Goliath

Habe inzwischen rausgefunden,daß der Stempel zu einem schweizer Patent aus dem Jahre 1893 gehört , so kann man die Erbauungszeit etwa auf die Jahrhundertwende eingrenzen.
Burkhard
von Burkhard Rasch
So 1. Nov 2020, 17:02
Forum: Allgemeines über Taschenuhren
Thema: eine Schweizer (?) Goliath
Antworten: 3
Zugriffe: 207

eine Schweizer (?) Goliath

die hier habe ich sehr preiswert über´s Internet erweben können , und nachdem mein Uhrmacher sich des gebrochenen Unruhzapfens angenommen hat läuft sie gut und genau (und 8 Tage,dank riesigem Federhaus +1 zusätzlichem Rad) Dickes Nickelgehäuse in gutem Zustand (die ganze Uhr wiegt 360g) , das Ziffer...
von Burkhard Rasch
Fr 30. Okt 2020, 20:38
Forum: Wanduhren
Thema: Banjo clock
Antworten: 3
Zugriffe: 231

Re: Banjo clock

Frank und Peter,vielen Dank für Eure Beiträge. Ja das ist in der Tat ein gutes und qualitätvolles Uhrwerk , in kleiner Auflage vor ca 180Jahren weitgehend handgefertigt.Am schönsten aber sind die (vermutlich originalen ) Gläser : Das untere nennt man tablet , es zeight ein berühmtes Seegefecht zwisc...
von Burkhard Rasch
Di 27. Okt 2020, 20:41
Forum: Wanduhren
Thema: Banjo clock
Antworten: 3
Zugriffe: 231

Banjo clock

In diesem Jahr habe ich durch Zufall einige Uhren erwerben können,die ich schon lange mal haben und studiere wollte,so z.B. eine originale Banjo clock. Das Original wurde entwickelt und patentiert von den Gebrüdern Aaron und Simon Willard in Boston/Mass.im frühen 19.Jahrhundert.Es handelt sich um ei...
von Burkhard Rasch
So 25. Okt 2020, 19:31
Forum: Drehpendeluhren
Thema: Kaiser Grand Universe
Antworten: 1
Zugriffe: 265

Kaiser Grand Universe

vor einigen Wochen konnte ich diese Uhr für einen fairen Preis erweben.Der Verkäufer meinte , mir einen Gefallen zu tun , als er das Pendel -welches sich ja bekanntermaßen teils oberhalb und teils unterhalb der Basis befindet- in seine Einzelteile demontierte und beilegte :roll: Neben einigen "Hänge...
von Burkhard Rasch
So 25. Okt 2020, 19:25
Forum: Drehpendeluhren
Thema: Grivolas
Antworten: 3
Zugriffe: 518

Re: Grivolas

Du hast recht,die meisten haben ein sehr aufwändiges Gehäuse und sind dementsprechend teuer.Da es mir um das originale Grivolas-Werk ging ( Du weißt sicher daß die Firma Grivolas am Anfang ihrer Entwicklung deutsche Werke verschiedener Hersteller in ihre Punkgehäuse eingebaut hat) habe ich gewartet ...
von Burkhard Rasch
Di 20. Okt 2020, 20:51
Forum: Tisch- und Kaminuhren
Thema: ich hab´s nochmal getan...
Antworten: 1
Zugriffe: 206

ich hab´s nochmal getan...

Eigentlich will ich keine systematische Sammlung von amerikanischen Holzräderuhren anlegen,aber dann stieß ich auf diese hier und konnte nicht widerstehen: Der Verkäufer erklärte , die Uhr würde laufen und diesen Typ Uhrwerk hatte ich noch nicht gesehen . Nach einigen freundlichen Mails hin und her ...
von Burkhard Rasch
So 2. Aug 2020, 20:13
Forum: Drehpendeluhren
Thema: Grivolas
Antworten: 3
Zugriffe: 518

Grivolas

vor über einem halben Jahr habe ich eine Grivolas erworben,wegen einigeer techn.Probleme läuft sie aber est jetzt. Für die,die Grivolas nicht kennen . der Rolls Royce unter den Drehpendeluhren,die werke von exellenter verarbeitung,nochmals um Klassen besser als Schatz,Kern oder Kundo. Viel Freude an...