Die Suche ergab 181 Treffer

von Taloon
So 20. Okt 2019, 20:34
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl
Antworten: 15
Zugriffe: 412

Re: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl

Die Energie für den Sprung wird kontinuierlich im Verlauf der 61 Tage gesammelt. Wir starten oben rechts. Das 24h-Rad schaltet mit seinem Stift das 61d-Rad jeden Tag einen Zahn weiter. Auf der Welle des 61d-Rads befindet sich ein Trieb. Dieses übersetzt mittels einer Zwischenstufe 1:24 auf ein Rad. ...
von Taloon
So 20. Okt 2019, 20:26
Forum: Literatur
Thema: Anderegg: Astronomische Uhren
Antworten: 0
Zugriffe: 17

Anderegg: Astronomische Uhren

Hat zufällig jemand von euch das Buch "Astronomische Uhren" von Werner Anderegg im Regal stehen und könnte mal etwas zum Inhalt schreiben? Ist das nur ein hübsches "Bilderbuch" oder enthält das Buch auch technische Details zu den einzelnen Räderwerken für die astronomischen Anzeigen? Wie Übersetzung...
von Taloon
Do 26. Sep 2019, 21:27
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl
Antworten: 15
Zugriffe: 412

Re: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl

>>Wenn ich das richtig sehe, tastet der eine Tastarm gleichzeitig den 24h-Nocken und das 61-Rad ab. So ist es. Das 61er Rad hat einen passenden Einschnitt, so das der Arm nur abfällt, wenn Nocken und Rad entsprechend zueinander stehen. >>Und der Anker läßt immer einen Stift passieren. Den Hebel auf...
von Taloon
Sa 21. Sep 2019, 21:04
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl
Antworten: 15
Zugriffe: 412

Re: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl

super, das ist auch ein interessanter Lösungs-Ansatz für das Problem; gibt da wohl ein paar mehr :D einen hatte ich auch noch in der Bearbereitung ObjScan6d.jpg ok, ist jetzt noch ein klein wenig komplizierter geworden ;) Wenn du nun bei deiner Lösung planst nur das 61er Zahnrad zur Auslösung zu nut...
von Taloon
Mo 16. Sep 2019, 14:49
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl
Antworten: 15
Zugriffe: 412

Re: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl

ok, weiterführende Details wären natürlich spannend gewesen... aber geht auch so.

Ich würde das Problem in etwa so angehen

Skizze 1:
ObjScan6b.jpg
Skizze 2:
ObjScan6a.jpg
von Taloon
Sa 14. Sep 2019, 21:17
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl
Antworten: 15
Zugriffe: 412

Re: Mechanische Fortschaltung mit differierender Zähnezahl

Was genau soll denn eigentlich dargestellt / angezeigt werden?

In der Uhrmacherei ist ja eigentlich "alles" schon irgendwann mal erfunden und konstruiert worden, muss man dann halt nur suchen und natürlich finden ;)
von Taloon
Do 15. Aug 2019, 21:08
Forum: Tisch- und Kaminuhren
Thema: Deutsches Museum Turm-Tischuhr
Antworten: 11
Zugriffe: 3981

Re: Deutsches Museum Turm-Tischuhr

Steh gerade etwas auf dem Schlauch, was gibt's denn da für Probleme mit dem Schaltjahr? Datum zeigt die Uhr doch gar nicht... Die Übersetzung 7/1 x 59/14 ergibt 29,5/1 zum Mond ist ja eigentlich so das normal übliche Übersetzungsverhältnis. Spannend wäre jetzt noch das Jahresrad... hat das zufällig ...
von Taloon
Di 13. Aug 2019, 20:44
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: Junghans electora W285
Antworten: 1
Zugriffe: 1720

Re: Junghans electora W285

So von den Bildern her: die Feder ist falsch herum eingelegt worden. Und du vermutest ganz richtig, die Feder muss ein Stückchen aufgezogen werden. Vorher sollte man Lager und Zapfen aber einer gründlichen Reinigung unterziehen, schon auf den Bildern wirkt das Öl sehr alt...
von Taloon
Fr 24. Mai 2019, 21:05
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Unbekanntes (Sekundenpendel-) Uhrwerk
Antworten: 4
Zugriffe: 1489

Re: Unbekanntes (Sekundenpendel-) Uhrwerk

Wenn du Zähne von Rädern und Trieben gezählt hast, kannst uns die doch gerne mal verraten... ;)
ich würde, schon auf Grund der seltsamen Anordnung der Räder, auf ein Uhrwerk mit Zentral-Sekunde tippen und dieser Deckel trägt dann eventuell das Zeigerwerk oder ähnliches.
von Taloon
Mi 1. Mai 2019, 21:07
Forum: Technik und Reparatur..
Thema: TN PJ91 Hauptuhr
Antworten: 9
Zugriffe: 2346

Re: TN PJ91 Hauptuhr

Ich würde da erstmal vermuten: der Nachstell-Hebel hebt den Auslöse-Hebel an und deshalb kommt das Werk nicht mehr zum Stillstand. Hebel rechts hinter dem Zifferblatt einfach mal nach oben bewegen... wie wärs? :D