Die Suche ergab 159 Treffer

von Andy62
Di 15. Sep 2015, 19:32
Forum: Allgemeines über Taschenuhren
Thema: Manteluhren oder Knopfuhren?
Antworten: 8
Zugriffe: 8928

Re: Manteluhren oder Knopfuhren?

So,
nach langer Zeit habe ich nun eine Werbung
für solche "Knopfloch-Uhren" gefunden.

Andy
Uhr.jpg
von Andy62
Fr 6. Mär 2015, 11:12
Forum: Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...
Thema: Welcher Uhrenhersteller hat diese Art Werkstuhl genutzt?
Antworten: 3
Zugriffe: 1739

Re: Welcher Uhrenhersteller hat diese Art Werkstuhl genutzt?

Wir hatten hier
http://www.dg-chrono.info/dg-chrono.de/ ... hilit=Gong
mal eine Bildersammlung von unterschiedlichen Gongs
Ist leider irgendwann eingeschlafen
Schon mal da nachgeschaut ?

Andy
von Andy62
Mo 26. Jan 2015, 11:58
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Materialien
Antworten: 1
Zugriffe: 2210

Re: Materialien

Damals waren Zeiger aus Horn üblich.
Die Zeiger aus Plastik sind sicherlich später bei einer Reparatur
eingesetzt worden.
Hier mal eine Seite über diese Uhren

http://www.kuckucksuhren-beha.de/index. ... on=Beha622

Andy
von Andy62
Mi 7. Jan 2015, 23:08
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Wer war´s (14)
Antworten: 11
Zugriffe: 7225

Re: Wer war´s (14)

hallo droba,

hast du evtl. ein Bild von dem Prospekt ?
Wäre ja interessant zu erfahren welche Uhren zu dem Zeitpunkt beworben wurden und was sie damals kosteten.

Andy
von Andy62
So 4. Jan 2015, 23:53
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Wer war´s (14)
Antworten: 11
Zugriffe: 7225

Re: Wer war´s (14)

Hallo droba,

rein gefühlsmäßig tippe ich auf 1851.
Habe aber keinen plausible Erklärung dafür.
1850 wurde die erste Uhrmacherschule in Furtwangen gegründet.
Vielleicht hat es damit zu tun.

Andy
von Andy62
Sa 13. Dez 2014, 20:37
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Mein Weg zum Sekundenpendel
Antworten: 7
Zugriffe: 9944

Re: Mein Weg zum Sekundenpendel

Hallo Gnomus Als Lehrling bei der Bahn hatte ich mal einen alten Junghans-Wecker mit aufs Stellwerk mitgebracht. Der Fahrdienstleiter empfand das Ticken als sehr beruhigend ("Schön gemütlich, wie bei meiner Oma"). Der Fdl wird doch wohl nicht der Laumann gewesen sein ? Ist er befördert worden ? :lol...
von Andy62
Fr 12. Dez 2014, 14:28
Forum: Interessantes um und über Uhren
Thema: Wirtschaftsgeschichte des Schwarzwaldes
Antworten: 0
Zugriffe: 1828

Wirtschaftsgeschichte des Schwarzwaldes

Hallo, habe hier in diesem Buch "Wirtschaftsgeschichte des Schwarzwaldes und der angrenzenden Landschaften" von 1892 einen Artikel über die Uhrmacherei gefunden. Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen interessant. Hier die Online-Version des Buches. http://www.digitalis.uni-koeln.de/Gothein...
von Andy62
Mi 12. Nov 2014, 23:52
Forum: Wecker
Thema: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924
Antworten: 24
Zugriffe: 24338

Re: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924

Hallo Andreas, vielen Dank für die Fotos. Die Pistole meine ich müsste eine sogenannte Perkussionspistole sein. Leider kein Hersteller erkennbar und auch keine Verzierungen vorhanden wie bei anderen ähnlichen Pistolen. Aber trotzdem sammelwürdig. Den Wecker den petsch meint nennt sich Phonos und ist...
von Andy62
Mi 5. Nov 2014, 23:32
Forum: Wecker
Thema: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924
Antworten: 24
Zugriffe: 24338

Re: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924

Hallo Andreas, na das sind ja eine ganze Menge Wecker. Das meiste sind sogenannte Babywecker. Die rechteckigen Wecker mit dem Tragebügel auf Bild 2 und 7 nennt man Joker-Wecker Am interessantesten dürften wie Petsch schon schrieb, die Wecker mit ungewöhnlichen Glocken, oder Formen sein. Die ältesten...
von Andy62
Di 4. Nov 2014, 22:34
Forum: Wecker
Thema: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924
Antworten: 24
Zugriffe: 24338

Re: Weckersammlung - Junghans Babywecker ca 1924

Hallo Andreas, das erste Bild zeigt einen sogenannten Eisenbahnerwecker aus Messing. Mit Stahlzeigern, Emailleziffernblatt und großem Stellhebel für die Weckzeit. Der Wecker hat ein sogenanntes Kurzpendel. Weckerschlag auf das Innengehäuse. Der Wecker ist von der Fa. Gustav Becker um ca. 1900 herges...